Hilfe bei wettbewerbsrechtlicher Abmahnung Rechtsanwälte Beyerlein - Bären-Apotheke Thomas Jürgens e.K. - Verstoß gegen MedizinprodukteGesetz u. UWG

21.03.2013685 Mal gelesen
Im Namen des eingetragenen Kaufmanns Thomas Jürgens (Bären-Apotheke) sprechen die Rechtsanwälte Beyerlein derzeit wettbewerbrechtliche Abmahnungen aus, wie uns bekannt geworden ist.

Die wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen richten sich dabei an die Konkurrenten der Bären-Apotheke und haben zum Gegenstand, dass diese Mitbewerber gegen Vorgaben des Medizinproduktegesetzes (MPG) verstoßen haben sollen. So soll manchen angebotenen Produkten das durch § 9 Abs. 3 MPG vorgeschriebene CE-Zeichen fehlen, und auch die Herkunftsdaten nach§ 5 MPG sollen bisweilen nicht angegeben, was auch nach § 5 UWG problematisch ist.

Da es sich bei den genannten Vorschriften um Marktverhaltensregeln zu Zwecken des Verbraucherschutzes handelt können entsprechend begangene Verstöße gem.§ 4 Nr. 11 UWG von Mitbewerbern kostenpflichtig abgemahnt werden.

Im Zuge einer solchen Abmahnung fordern die Rechtsanwälte Beyerlein im Namen ihrer Mandantschaft sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrages von 911,80 EUR, mit welchen wohl die angefallenen Anwaltskosten auf den Abgemahnten werden sollen.

Da das Gesetz über den unlauteren Wettbewerb (UWG) solche Ansprüche auf Kostentragung und Unterlassung tatsächlich kennt, sollten Abgemahnte einer Abmahnung der Beyerlein Rechtsanwälte die nötige Aufmerksamkeit entgegen bringen. Vor allem sollte noch vor Abgabe der strafbwehrten Unterlassungserklärung oder der Zahlung von Beträgen der Fall an einen auf den Gebieten des Wettbewerbs- und Medizinprodukte-/Heilmittelwerberechts erfahrenen Anwalt weitergegeben werden. Andernfalls droht eine Torpedierung der eigenen Verteidigungsmöglichkeiten, welche unserer Erfahrung nach besser sind, als es dem ersten Anschein nach bisweilen aussieht.

Sollten auch Sie eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Beyerlein Rechtsanwälte erhalten haben, so können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter auf dem Gebiet des Wettbewerbsrechts vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.

 

haftungsrecht.com -  wir beraten Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]