Wettbewerbsrechtliche Abmahnung RA Sandhage - Stecker Kabel Adapter UG - veraltete Widerrufsbelehrung

30.11.2012378 Mal gelesen
Im Namen der Stecker Kabel Adapter UG spricht der Berliner Rechtsanwalt Sandhage nunmehr wettbewerbsrechtliche Abmahnungen gegen Mitbewerber des Unternehmens aus, für die er bereits im Zusammenhang mit markenrechtlichen Abmahnungen und Prozessen aktiv geworden ist. In einer uns vorliegenden Abmahnung geht es dabei darum, dass der Abgemahnte in seinem Online-Shop eine veraltete Widerrufsbelehrung verwendet haben soll.

Mit einem solchen Verhalten wird in der Tat nicht nur gegen die Verbraucherschutzvorschriften aus dem BGB verstoßen. Über § 4 Nr. 11 UWG können sie auch Wettbewerbsverstöße darstellen, da ein rechtmäßig handelnder Wettbewerber u.U. mehr Rückläufe und damit Kosten zu befürchten hat als ein Mitbewerber, der fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet und damit dem Verbraucher u.U. Rechte vorenthält. Im vorliegenden Fall geht es dabei um Online-Shop Betreiber, die ebenso wie die Stecker Kabel Adapter UG Tablet-PCs und Zubehör verkaufen.

Aus diesem vermeintlichen Wettbewerbsverstoß macht Rechtsanwalt Sandhage für die Stecker Kabel Adapter UGUnterlassungs- sowie Kostenerstattungsansprüche geltend, welche mit der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie der Zahlung eines Betrages von 651,80 EUR zu erfüllen sein sollen.

Schon öfter haben wir davor gewarnt, vor allem in wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten unbedacht und voreilig Unterlassungserklärungen gegenüber der Gegenseite abzugeben, da diese erhebliche Auswirkungen auf die geschäftliche Handlungsfreiheit haben kann. Zudem sollte auch der Betrag von 651,80 EUR nicht voreilig gezahlt werden.

In jedem Fall sollte ein auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes erfahrener Anwalt kontaktiert werden, der die Abmahnung einer kritischen Prüfung unterzieht - auch deswegen, weil eine steigende Anzahl an Gerichten dazu neigt, manche Verstöße im Rahmen des Widerrufsrechts und der Informationspflichten als Bagatellverstöße zu werten. Hier kann uU sowohl für die Rechts- als auch die wirtschaftliche Position noch einiges getan werden.

Sollten auch Sie eine Abmahnung von Rechtsanwalt Sandhage erhalten haben, so können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter auf dem Gebiet des Wettbewerbsrechts vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.

 

haftungsrecht.com -  in Abmahnfällen beraten wir Sie sofort und bundesweit.

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]