Beiträge für private Krankenversicherungen optimieren

10.02.2015199 Mal gelesen
CLLB startet Kooperation mit Fachmann für Versicherungsrecht

Im Zuge des Aufbaus unserer neuen Internetseite zum Thema Versicherungsrecht (www.cllb-versicherungsrecht.de), konnten wir im Februar 2015 eine Kooperationsvereinbarung mit einem Fachmann im Bereich der privaten Krankenversicherungen schließen.

 

Im Zuge dieser Vereinbarung ist es CLLB nun noch schneller möglich, Verträge der Privaten Krankenversicherer zeitnah auf finanzielle Einsparmöglichkeiten für Versicherungsnehmer zu überprüfen.

 

Sie können dabei

 

  • Ihre private Krankenversicherung in jedem Fall behalten
  • werden von keinen Versicherungsmakler belästigt
  • müssen weder den Tarif, noch den Anbieter wechseln

 

und erhalten in der Regel innerhalb von fünf Werktagen Bescheid, ob Ihre private Krankenversicherung ggf. zu hohe Prämienbeiträge berechnet, Ihnen Rückerstattungsansprüche zustehen, bzw. für die Zukunft geringere Beträge zu bezahlen sind.

 

Sollten Sie Interesse an einer kostenfreien Erstprüfung haben, rufen Sie uns einfach an, oder schicken Sie uns eine Email unter [email protected] mit dem Betreff  „kostenfreie Erstprüfung private KV“.

 

Wir setzen uns nach Erhalt Ihrer Anfrage unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Pressekontakt: CLLB Rechtsanwälte, Liebigstr. 21, 80538 München, Tel.: 089-552 999 50, Fax.: 089-552 999 90, Mail: [email protected] web: http://www.cllb.de