Multi Advisor Fund I GbR (MAF I): Neuer Erfolg vor dem Landgericht Frankfurt/a.M.

10.08.2010877 Mal gelesen
Berlin, den 10.08.2010: Die Kanzlei Gansel Rechtsanwälte konnte für ihre Mandantin erneut eine Klage der Multi Advisor Fund I GbR (MAF I) auf Zahlung rückständiger Raten erfolgreich abwehren.
 
Kurzer Prozess
Die Multi Advisor Fund I GbR (MAF I) klagte gegen unsere Mandantin auf Zahlung ihrer ausstehenden Einlagen. In unserer Klageerwiderung wiesen wir die Ansprüche der Fondsgesellschaft mit guten Gründen zurück. Erfolgreich.
Die klagende Fondsgesellschaft replizierte auf unsere Erwiderung nicht mehr. Offenbar sind ihr die Argumente ausgegangen. Die Gerichte entscheiden deshalb zunehmend zugunsten der geschädigten Anleger.
 
Warum zahlen ohne Grund?
Anleger der Multi Advisor Fund I GbR (MAF I) ist zu raten, sich anwaltlich beraten und vertreten zu lassen, um die Klagen der Fondsgesellschaft erfolgreich abzuwehren. Warum sollten Anleger ihren Schaden dadurch vergrößern, indem sie weiter ihr Geld an eine Gesellschaft geben, bei der ein Totalverlustrisiko besteht.
Zudem gilt es, die Chancen der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegen die verantwortlich Handelnden mit dem Ziel der Rückerstattung der eingezahlten Gelder prüfen zu lassen.
 
Unser Angebot
Wir vertreten MAF-Anleger bei der Abwehr von Zahlungsaufforderungen und Zahlungsklagen der Fondsgesellschaft.
Wir geben MAF-Anlegern für 50 Euro eine Ersteinschätzung ihrer Ansprüche und Erfolgsaussichten bei der Geltendmachung von Schadenersatz. Außerdem sagen wir Ihnen, welche Kosten bei einer außergerichtlichen oder gerichtlichen Auseinandersetzung auf Sie zukommen. Dafür können Sie unverbindlich unseren Fragebogen anfordern.
Für Rechtsschutzversicherte übernehmen wir die Deckungsanfrage.
 
Referenz
Wir sind eine der von der "Wirtschaftswoche" im Jahre 2009 ausgewiesenen "Top-Anlegerschutzkanzleien".
Unsere Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht vertreten bundesweit geschädigte MAF-Anleger sowohl außergerichtlich als auch vor den Gerichten mit Erfolg.
Wir publizieren regelmäßig zur Anlagevermittlung und Anlageberatung in der Fachpresse.