Verbraucher gegenüber Lebesnversicherung in vorteilhafter Position!

Verbraucher gegenüber Lebesnversicherung in vorteilhafter Position!
11.09.2016173 Mal gelesen
Rund 60% aller zwischen 1994 und 2007 abgeschlossenen Lebensversicherungsverträge kann noch heute widersprochen werden. Mandatieren Sie noch heute die erfahrenen Experten unserer Kanzlei Werdermann I von Rüden, um den Widerspruch erfolgreich durchzusetzen!

Widerspruch bei Liberty Europe kann zu hohen Ersparnissen führen

 

Rund 60% derjenigen Verbraucher, die bei der Liberty Europe zwischen den Jahren 1994 und 2007 eine Lebensversicherung ins Leben gerufen haben, befinden sich heute gegenüber der selbigen in einer rechtlich vorteilhaften Lage. Denn diesen Versicherungsnehmern steht ein sog. "ewiges" Widerspruchsrecht zu.

Damit ein solches für den Verbraucher vorteilhaftes "ewiges" Widerspruchsrecht entsteht, müssen die Lebensversicherungen den Versicherungsgeber fehlerhaft über das ihm zustehende Widerspruchsrecht belehrt haben.

Nach Ansicht des Bundesgerichtshofes, sowie auch dem EuGH steht beginnt in einem solchen Fall die gesetzliche Widerspruchsfrist nie an zu laufen, weswegen der Verbraucher seinen Lebensversicherungsvertrag noch Jahre nach dessen Zustandekommen widerrufen kann.

 

Verbraucher profitieren bei Widerspruch gegen Liberty Europe

 

Der Widerspruch bei der Liberty Europe könnte sich für den Versicherungsnehmer finanziell aus finanzieller Sicht durchaus lohnen.

In den Jahren 1994 bis 2007 wurden die meisten Verträge nach dem sog. Policenmodell abgeschlossen. Dabei wurden den Verbrauchern besonders wichtige Informationen vorenthalten, und erst nach der Vertragsunterzeichnung zugestellt. Zudem haben die Versicherungsgeber - also auch die Liberty Europe - die Verbraucher davon überzeugt, durch Bindungen ihrer Versicherungssumme an Fonds besonders hohe Rendite erzielen zu können.

Jedoch blieben die versprochenen Gewinne aus, denn aufgrund unberechenbarer Geschehnisse auf dem Finanzmarkt kam es unter anderem zu besonders niedrigen Zinssätzen, was sich zum Nachteil der Verbraucher auswirkte.

Eine frühzeitige Loslösung aus dem Vertrag durch eine Kündigung stellte sich für den Verbraucher als sinnlos dar, da der von dem Versicherungsgeber auszuzahlende sog. Rückkaufwert sehr viel niedriger ist als die bereits gezahlten Beiträge

Bei einem Widerspruch werden die gesamten erbrachten Leistungen jedoch vollständig zurückabgewickelt, und demnach auch abzüglich eines Verwaltungsbetrages vollständig zurück.

 

Liberty Europe verschweigt Kunden enorm wichtige Details

 

Grundsätzlich ist die Liberty Europe dazu verpflichtet, dem Lebensversicherungsvertrag eine vollständige, eindeutige, sowie präzise Widerspruchsbelehrung beizufügen.

Unterlässt das in den Vertragsschluss involvierte Kreditinstitut dies, so ist die Widerspruchsbelehrung fehlerhaft. Für den Verbraucher entsteht dann das rechtlich vorteilhafte "ewige" Widerspruchsrecht.

Die Liberty Europe hat es in einigen Fällen unterlassen, in der Widerspruchsbelehrung klar zu stellen, dass der Widerspruch grundsätzlich in Textform zu erheben. ist.

Das dieser Verstoß zur Fehlerhaftigkeit der Widerspruchsbelehrung führt, ist von dem Bundesgerichtshof entschieden worden.

  

Werdermann | von Rüden mandatieren und Widerspruch erfolgreich durchsetzen!

Kunden sämtlicher Lebensversicherungen - neben der Liberty Europe - befinden sich gegenüber den Versicherungsgebern in einem rechtlichen Vorteil.

Grundsätzlich wird jedoch zur besonderer Vorsicht geraten, denn jeder Fall ist individuell zu betrachten.

Die Kanzlei Werdermann | von Rüden bietet deswegen eine kostenlose Prüfung des Versicherungsvertrages bezüglich eines noch bestehenden Widerspruchrechts an.!

   

Nach Inanspruchnahme unserer kostenlosen Erstberatung wissen Sie,

 
  • wie Ihre Widerspruchsbelehrung zu bewerten ist,
  • ob sich die Rückabwicklung für Sie wirtschaftlich lohnt,
  • was Sie die Durchsetzung Ihrer Rechte kostet!

Sie gehen kein Risiko und keine Verpflichtung ein!

 

Weitere Informationen unter https://wvr-law.de/, gerne stehen wir Ihnen via E-Mail ([email protected]) oder Telefon (030 - 200 590 77 11) zur Verfügung!