Abmahnung Zimmermann & Decker Rechtsanwälte – Tonpool Medien GmbH – „Xavier Naidoo – Alles kann besser werden“

30.04.20101882 Mal gelesen
Erstmals beobachten wir in diesen Tagen Abmahnungen wegen der vermeintlichen unerlaubten Verwertung geschützter Musikwerke durch die Hamburger Kanzlei Zimmermann & Decker. Diese vertritt die tonpool Medien GmbH, nach eigenen Angaben ein "Pro-Artist-Vertrieb" mit Sitz in Burgwedel/Hannover. Derzeit werden vornehmlich Verstöße aus November 2009 abgemahnt.
 
Den betroffenen Anschlussinhabern wird dabei vorgeworfen, Musikalben aus dem Repertoire der tonpool Medien GmbH ohne deren Erlaubnis in nicht näher benannten Filesharing-Netzwerken zum Download angeboten zu haben. Unter anderem handelt es sich um das Album
 
 
Aus dieser Rechtsverletzung machen die Zimmermann & Decker Rechtsanwälte Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz geltend.
 
Die Anwaltskosten sollen EUR 1.286,20 betragen. Daneben wird ein Schadensersatz von EUR 5.250 geltend gemacht. Diese Zahlungsansprüche sollen durch einen pauschalen Vergleichsbetrag von EUR 850 abgegolten werden.
 
Abgemahnte Anschlussinhaber werden außerdem zur fristgerechten Abgabe der beigefügten strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung aufgefordert. Diese ist rechtlich nachteilig formuliert und sollte in dieser Form nicht unterzeichnet werden. Besonders problematisch erscheint der Ausschluss der Einrede des Fortsetzungszusammenhangs. Jeder einzelne Verstoß löst demnach eine Vertragsstrafe von EUR 5.001 aus. Die finanziellen Folgen sind kaum absehbar.
Auch unter dem Druck der knapp bemessenen Fristen und dem Hinweis auf die Strafbarkeit urheberrechtsverletzenden Filesharings sollten die bezeichneten Ansprüche daher nicht vorschnell erfüllt werden. Zum Schutz Ihrer Rechte kann häufig eine modifizierte Unterlassungserklärung durchgesetzt werden, bei deren Erstellung Sie sich unbedingt anwaltlich beraten lassen sollten.
 
Sollten auch Sie eine Abmahnung der Kanzlei Zimmermann & Decker erhalten haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.
 
Hier finden Sie mehr zum Thema Abmahnung.
 
 
 
haftungsrecht.com - mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.
 
Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Jorma Hein | Philipp Achilles
 
Tel.:      06421 - 309788-0
Fax.:     06421 - 309788-99