Abmahnung Zimmermann & Decker Rechtsanwälte - tonpool Medien GmbH - "Xavier Naidoo - Danke fürs Zuhören"

26.03.2012466 Mal gelesen
Urheberrechtliche Abmahnung der ZIMMERMANN & DECKER RECHTSANWÄLTE für die tonpool Medien GmbH - Xavier Naidoo-Album - EUR 1.005,40 Forderung!

Aktuell beobachten wir Abmahnungen der Zimmermann & Decker Rechtsanwälte für die tonpool Medien GmbH. Gegenstand ist die unerlaubte Verwertung der geschützten Tonaufnahmen des Musikalbums

 "Xavier Naidoo - Danke fürs Zuhören".

 Über den Internetanschluss der Abgemahnten soll das Musikalbum in einer Tauschbörse heruntergeladen und dadurch anderen Usern gleichzeitig zum Download angeboten worden sein.

 Die Zimmermann & Decker Rechtsanwälte fordern die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Zahlung einer pauschalen Vergleichssumme von EUR 1.005,40.

 Abmahnung von Zimmermann & Decker - was Anschlussinhaber wissen sollten:

 Hinsichtlich der Unterlassungserklärung ist folgendes zu beachten: Im Falle einer tatsächlich begangenen Rechtsverletzung besteht zwar dem Grunde nach ein Unterlassungsanspruch des Rechteinhabers. In der verwendeten Formulierung geht die Erklärung allerdings nach unserer Rechtsauffassung darüber hinaus. Damit verbunden ist in der Regel die Anerkennung der behaupteten Rechtsverletzung und der geltend gemachten Ansprüche. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass ein solcher Unterlassungsvertrag Jahrzehnte Bestand haben kann. Es besteht insoweit ein nicht zu unterschätzendes Haftungsrisiko. In vielen Fällen lässt sich zum Schutz Ihrer Rechte eine abgeänderte Unterlassungserklärung durchsetzen, mit der sich die Gefahr einer erneuten Inanspruchnahme deutlich verringern lässt. Sichern Sie sich in dieser Angelegenheit kompetente anwaltliche Hilfe und vertrauen Sie nicht auf von juristischen Laien angefertigte "modifizierte Unterlassungserklärungen". Fehler in der Formulierung können weitreichende rechtliche und gegebenenfalls finanzielle Konsequenzen haben.

 Haben auch Sie eine Abmahnung der Zimmermann & Decker Rechtsanwälte erhalten? Als Betroffener können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir verfügen über eine umfangreiche Erfahrung mit Abmahnungen wegen illegalen Downloads und helfen auch Ihnen gerne weiter.

 

 haftungsrecht.com -  mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]