Hausbesuch bei Nataly ABMAHNUNG - Vahrenwald & Kretschmer Rechtsanwälte - Süddeutsche Film und Medienproduktionsgesellschaft Ltd.

24.10.20111262 Mal gelesen
ABMAHNUNG Vahrenwald & Kretschmer Rechtsanwälte: Sie haben eine Abmahnung der Kanzlei Vahrenwald & Kretschmer, Möhlstr. 16, 81675 München erhalten. Die Kanzlei Vahrenwald & Kretschmer mahnt für die Süddeutsche Film und Medienproduktionsgesellschaft Ltd.

vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Günter Schumann, Amalienstr. 71, 80799 München das Filmwerk - Hausbesuch bei Nataly ab. Der Film hat nach Angaben der Rechtsanwälte Vahrenwald & Kretschmer eine Länge von 55 Minuten und wurde angeblich von der Süddeutsche Film und Medienproduktionsgesellschaft Ltd. produziert und am 7.4.2011 veröffentlicht.

Auch wenn das Schreiben „nur“ per einfacher Post zu Ihnen kam, nehmen Sie die Abmahnung ernst und werfen den Brief nicht einfach in den Papierkorb. Die Kanzlei Vahrenwald & Kretschmer macht im Auftrag des Rechteinhabers wegen der angeblich begangenen Urheberrechtsverletzung Ansprüche auf Unterlassung, Kostenerstattung und Schadensersatz gegen Sie geltend. Es wird ein pauschaler Vergleichsbetrag iHv. 952 EUR gefordert.

Reagieren Sie in jedem Falle fristgerecht auf die Abmahnung. Aber es ist nicht irgendeine Reaktion wichtig, sondern die RICHTIGE Reaktion!

Falsch ist es einfach zu unterschreiben und die geforderten Beträge zu bezahlen.

Richtig ist es, vor einer Reaktion auf die Abmahnung von Vahrenwald & Kretschmer mit uns die weitere Vorgehensweise zu besprechen. Der Erfolg gibt uns Recht. Wir haben schon tausende erfolgreich gegen eine Abmahnung verteidigt.

Weitere Informationen zu den Vahrenwald & Kretschmer Rechtsanwälten erhalten Sie hier.

Vahrenwald & Kretschmer ABMAHNUNG - KANZLEI GERSTEL

Wir helfen Ihnen sofort bei einer Abmahnung der Rechtsanwälte Vahrenwald & Kretschmer wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungenan dem Werk Hausbesuch bei Nataly

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter http://www.abmahnberatung.de

 

Wir beraten Betroffene, die unter anderem von den nachfolgenden Kanzleien eine Abmahnung oder Zahlungsaufforderung erhalten haben. Durch Anklicken des jeweiligen Links erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Kanzleien, Auftraggebern und Abmahnungen: