ING DiBa - Kreditkunden können auch heute noch widerrufen. Kredite zwischen 1.9. 2002 und 31.3.2008 betroffen

ING DiBa - Kreditkunden können auch heute noch widerrufen. Kredite zwischen 1.9. 2002 und 31.3.2008 betroffen
16.01.20141236 Mal gelesen
ING DiBa - Kreditkunden können auch heute noch widerrufen. Kredite zwischen 1.9. 2002 und 31.3.2008 betroffen. Die ING DiBa hat in dieser Zeit eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwandt. Setzen Sie den Widerrufsjoker ein! Lassen Sie sich vom Fachanwalt beraten.

Die ING DiBa hat bei Kreditverträgen mit Verbrauchern in diesem  Zeitraum eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwandt. Folglich begann die zweiwöchige Widerrufsfrist nicht zu laufen.

Der Widerruf ist deshalb selbst heute noch möglich. Selbst dann, wenn der Kredit längst zurückgezahlt wurde.

Diese Regelung ist für Kreditkunden interessant, die ihren Kredit vorzeitig zurückgezahlt haben und dafür an die ING DiBa eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen mussten. Die Vorfälligkeitsentschädigung ist häufig mehrere tausend Euro hoch. 

Schließlich ist dieser Ansatz für Kunden interessant, deren Kredit noch läuft, aber zu einem höheren Zinssatz verzinst ist als derzeit marktüblich.

„Die Bank hat in der Vergangenheit für Kredite hohe Vorfälligkeitsentschädigungen verlangt, wenn der Kunde vor Ablauf tilgte. Und bei Kreditverträgen aus der Zeit zwischen 2002 und 2008, die heute noch laufen, werden zum Teil sehr hohe Zinssätze berechnet, die heute nicht mehr marktüblich sind."

In vielen Fällen kann sich der Kunde der ING DiBa währen.  Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht sehen hier sehr gute Erfolgsaussichten!

Hunderte Fälle gegen ING DiBa und andere Kreditinstitute belegen das.