Schadensersatz für Wirecard AG Anleger? Sicherung von ca. 26 Mio. Euro

Wirecard
24.01.2021264 Mal gelesen
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Michael Leipold sichert Anlegern Privatvermögen von Dr. M. Braun.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sein verlorenes Geld in Sachen Wirecard AG zurück zu holen. Die Anspruchsgegener sind die Wirtschaftsprüfer E & Y, die BaFin oder der Insolvenzverwalter.

Aber auch bei einem der Vorstände und nach Ansicht der Staatsanwaltschaft München I Hauptverdächtiger in der Sache Wirecard Dr. M. Braun gibt es einiges zu holen.

 

So hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Michael Leipold mit Kanzleien in Bayern und Hamburg bereits für 130 Mandanten ca. 26 Mio. Euro gesichert. Dabei sind es vor allem die Immobilien von Herrn Braun die als werthaltige Sicherheiten dienen könnten.

 

Rechtsanwalt Leipold hat bereits Zwangssicherungshypotheken durch die erstrittenen Arreste eintragen lassen und betreibt derzeit die Hauptsacheverfahren gegen Herrn Braun. Danach kann theoretisch verwertet werden.

 

"Für unsere Mandanten ist dies ein Weg, schnell einen Titel und anschließend entsprechende Sicherheiten zu erhalten. Das Vermögen des Herrn Braun ist nicht ganz unerheblich, wie auch das Handelsblatt in dieser Woche berichtete." so Rechtsanwalt Leipold, der insgesamt ca. 650 Mandanten in Sachen Wirecard AG vertritt.

 

Dabei geht die Kanzlei genau so gegen die Wirtschaftsprüfer, als auch gegen die BaFin vor. In Sachen BaFin hat die Kanzlei extra ein Gutachten erstellen lassen, welches die Haftung der BaFin bestätigt.

 

Die Haftung der Wirtschaftsprüfer dürfte unterdessen auch geklärt sein. Zumindest wenn man den Aussagen vor dem Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestags glauben darf.

 

Betroffene Anleger sollten daher auf jeden Fall nicht verzagen und versuchen Ihren Schaden zurück zu holen.

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Michael Leipold hat sich seit 2003 auf die erfolgreiche Vertretung von geschädigten Anlegern spezialisiert und steht jederzeit gerne für eine kostenlose Erstberatung zur Verfügiung.