Patentrecht: Yahoo und Facebook stehen angeblich kurz vor Einigung im Patentstreit

05.06.2012261 Mal gelesen
Facebook und Yahoo planen offenbar gegenseitige Lizenzierung von Patenten

In die seit mehreren Monaten andauernde Auseinandersetzung zwischen Yahoo und Facebook könnte in den nächsten Wochen Bewegung kommen. Beide Parteien beschuldigen sich gegenseitig der Patentverletzung, stehen nach Einschätzung von Insidern aber kurz vor einer Einigung, die eine gerichtliche Klärung verhindern würde. Die Rede ist unter anderem von der wechselseitigen Lizenzierung der betroffenen Patente.

Dabei könnte auch der Abgang des früheren Yahoo-CEO's Thompson eine Rolle spielen. Dieser hatte die Klage gegen Facebook kurz vor dem Börsengang des Sozialen Netzwerks angeblich forciert und auf ein rasches Einlenken des Unternehmens spekuliert.

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.markenanmeldung-24.de

E-Mail:  [email protected]