"Unberechtigte Nutzung von Getty Images Fotos" - haftungsrecht.com informiert

10.04.2012546 Mal gelesen
Getty Images macht Zahlungsforderungen wegen der unberechtigten Nutzung urheberrechtlich geschützter Fotos im Internet geltend

Aktuell beobachten wir wieder Schreiben von Getty Images, in denen die unberechtigte Nutzung von Getty Images Fotos gerügt wird. Die Bilder sollen ohne gültige Lizenz für Onlinewerbezwecke genutzt worden sein. Getty Images fordert die betroffenen Webseitenbetreiber auf, entweder eine Nutzungslizenz vorzulegen oder ein nachträgliches Entgelt zu zahlen. Im Rahmen einer "Kostenaufstellung" wird der Betrag ausgewiesen. Die Zahlungsforderungen betragen in den uns vorliegenden Fällen oftmals EUR 1.000 und mehr.

Die Zahlungsfrist beträgt in der Regel 21 Tage. Erfahrungsgemäß neigen einige Betroffene dazu, der Angelegenheit keine weitere Bedeutung beizumessen oder gehen davon aus, mit der Entfernung des streitgegenständlichen Bildes aus dem Internetauftritt sei "die Sache erledigt". Diese Einschätzung können wir nicht teilen. Erfolgt keine oder nur eine unzureichende Reaktion auf das Schreiben von Getty Images, wird in einigen Fällen die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer mit der Durchsetzung der Forderungen beauftragt. Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte verlangen Auskunft über Ausmaß und Dauer der unberechtigten Nutzung, um den Schadensersatzanspruch konkret beziffern zu können. Auch wird die Erstattung der Anwaltskosten verlangt, sodass die Forderungen letztlich deutlich über der ursprünglichen Kostenaufstellung von Getty Images liegen.

Wir raten vor diesem Hintergrund ausdrücklich davon ab, Schreiben von Getty Images zu ignorieren. Erfahrungsgemäß lässt sich die Angelegenheit in einem frühen Stadium am Besten klären. Sichern Sie sich hierbei kompetente anwaltliche Hilfe.

Haben auch Sie ein Schreiben mit dem Betreff: "Unberechtigte Nutzung von Getty Images Fotos" oder eine Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen unerlaubter Bildnutzung erhalten? Wir verfügen über eine umfangreiche Erfahrung mit urheberrechtlichen Abmahnungen und helfen auch Ihnen gerne weiter.

haftungsrecht.com

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]