Patentrecht: Facebook kontert Yahoo-Klage

09.04.2012259 Mal gelesen
Facebook reagiert auf Patentverletzungsvorwurf: Yahoo selbst soll Facebook Patente verletzt haben

markenanmeldung-24.de Fazit: In dem Patentstreit zwischen Yahoo und Facebook (wir berichteten) geht das beklagte Soziale Netzwerk nun selbst in die Offensive und wirft Yahoo seinerseits Patentverletzungen vor. Im Wege der Widerklage macht Facebook die Verletzung mehrerer eigener Patente geltend.

Yahoo darf in Sachen Patentbestand durchaus als Schwergewicht bezeichnet werden. Den lediglich 56 Facebook-Patenten kann der Internetriese rund 1.000 Patente entgegenhalten. Facebook scheint seine Patente allerdings durch eine "Einkaufstour" bei IBM aufzustocken.

Über dieses und weitere interessante Themen aus den Bereichen Patentrecht und Markenrecht berichteten wir regelmäßig in unserem Blog unter www.markenanmeldung-24.de

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.markenanmeldung-24.de

E-Mail:  [email protected]