Aktuell: Einstweilige Verfügung durch Frau Nudzejma Biber beim LG Dortmund erwirkt

12.07.2011472 Mal gelesen
Uns wurde am heutigen Tage eine einstweilige Verfügung durch einen Mandanten im Auftrag von Frau Nudzejma Biber zur Überprüfung vorgelegt.

Der einstweiligen Verfügung war zuvor eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung vorausgegangen. Der jetzige Mandant wurde zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht durch uns vertreten.

Gegenstand der Abmahnung waren mehrere Wettbewerbsverstöße, die nunmehr auch Gegenstand des Beschlusses sind.

Bereits in der Vergangenheit hatten wir über eine Abmahnung in einem anderen Mandat im Auftrag von Frau Nudzejma Biber auf diesem Portal berichtet, die uns vorgelegt wurde. Hier konnte eine  außergerichtliche Lösung ohne ein teures Gerichtsverfahren gefunden werden.

 

Was zeigt dieser Vorgang nun?

Entscheidend ist, dass man auf eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung richtig reagiert, um etwaige Kosten so gering wie möglich zu halten. Es ist daher dringend angezeigt, sich bereits nach Erhalt einer Abmahnung kompetent und fachgerecht beraten zu lassen, und zwar bevor das „Kind in den Brunnen gefallen ist“.

 

Sollten Sie eine Abmahnung erhalten haben, ist es daher dringend angezeigt, tätig zu werden.

Aufgrund der täglichen Bearbeitung  einer Vielzahl von Abmahnungen im Bereich des Urheberrechts, des Wettbewerbsrechts und des Markenrechts können auch wir Ihnen sicherlich schnell und rechtssicher weiterhelfen.

Unsere Kanzlei verteidigt gegen Abmahnungen jeglicher Art (Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht etc.).

Für eine erste kurze kostenlose Einschätzung Ihres Falles können Sie mich unter 02307/17062 erreichen.

              

Auch können Sie mir alternativ die Abmahnung zusenden. Ich rufe Sie kostenlos zurück. 

 

Im Falle einer Mandatserteilung wird für die außergerichtliche Vertretung ein fester Pauschalpreis mit Ihnen vereinbart.

 

Die gilt auch dann, sollte die Gefahr von weiteren Abmahnungen bestehen.  Kostentransparenz ist mir für meine Mandanten wichtig.

 

In Notfällen können Sie Rechtsanwalt Heidicker auch unter seiner Notfallnummer 0177/3267206 erreichen.

 

Wir vertreten bundesweit