Softwareupdate verursacht Probleme bei U+C Rechtsanwälte | U + C | Urmann & Collegen - Werk "Strap Attack 13"

20.06.2011809 Mal gelesen
Abmahnung der U+C Rechtsanwälte Urmann & Collegen erhalten? Uns liegen Abmahnung von der Kanzlei U+C Rechtsanwälte vom 10.6.2011 unter anderem bzgl. des Werkes "Strap Attack 13" vor.

Erstaunlicherweise nehmen die U+C Rechtsanwälte mit einem weiteren Schreiben vom 16.6.2011 auf die ursprünglich am 10.6.2011 ausgesprochene Abmahnung Bezug, weil Ihnen nämlich leider ein Fehler unterlaufen sei. So heißt es in der Abmahnung:

"Aufgrund eines Softwareupdates unseres Systems, seitens unseres IT-Dienstleisters, wurde in unserem Abmahnschreiben eine fehlerhafte IP-Adresse angegeben, nämlich (XYZ). Das Update wurde zwischenzeitlich durchgeführt und sämtliche Anpassungen vorgenommen."

Die Rechtsanwälte Urmann & Collegen haben in der Abmahnung eine sehr kurze Frist zur Abgabe einer Unterlassungserklärung bis zum 24.6.2011 gesetzt. Fragen Sie sich, was bei der Abmahnung von U+C Rechtsanwälte zu tun ist? Ob die von U+C Rechtsanwälte | U + C | Urmann & Collegen in der Abmahnung gesetzten Fristen eingehalten werden müssen? Was geschieht, wenn Sie die von der U+C Rechtsanwälte erhaltene Abmahnung bzgl. des des Werkes "Strap Attack 13" ignorieren?

Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen und beraten Sie gern bei z.B. Abmahnungen wegen Filesharing der U+C Rechtsanwälte | U + C | Urmann & Collegen. 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter http://www.abmahnberatung.de

Hilfe und Beratung bei Abmahnung Anwaltskanzlei U+C Urmann + Collegen Bundesweit  

Wir beraten Betroffene, die unter anderem von den nachfolgenden Kanzleien eine Abmahnung oder Zahlungsaufforderung erhalten haben. Durch Anklicken des jeweiligen Links erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Kanzleien, Auftraggebern und Abmahnungen: