WBG Leipzig West AG

21.06.20062375 Mal gelesen

WBG Leipzig West AG meldet Insolvenz an

In Sachen WBG Leipzig West AG zeichnet sich eine der größten Zahlungsausfälle für Immobilienanleger in den neuen Bundesländern ab. Von der Insolvenz sind dabei auch sämtliche Tochterunternehmen betroffen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wird derzeit geprüft, inwieweit sich ein Verdacht wegen Insolvenzverschleppung, Kapitalanlagbetrug und anderer Vermögensdelikte bestätigt. Für die betroffenen Anleger können sich daraus verschiedene Anspruchsgrundlagen gegen Initiatoren, Organe der Gesellschaft und auch Anlageberatern wegen Falschberatung ergeben. Anlegern wird empfohlen ihre Unterlagen rechtlich überprüfen zu lassen und entsprechende Ansprüche frühzeitig auch gegenüber dem vorläufigen Insolvenzverwalter anzumelden.