Jameda Bewertung löschen – Anwalt hilft

Jameda Bewertung löschen – Anwalt hilft
13.04.2014376 Mal gelesen
Sie haben eine negative Jameda Bewertung erhalten und wollen diese löschen lassen? Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. zeigt Ihnen, was man tun kann. Heutzutage werden etliche Ärzte auf Arztbewertungsportalen unfair bewertet. Die Frage ist, welche Bewertungen zulässig sind.

Jameda Bewertung negativ – Ärzte sind nicht schutzlos ausgeliefert

In Zeiten des Internets besteht die Möglichkeit, Ärzte anonym und einfach auf Portalen wie Jameda oder Sanego zu bewerten. Solche Bewertungen stellen Meinungsäußerungen dar. Diese Meinungsäußerungen sind in gewissen Grenzen geschützt. Die Grenze wird überschritten, sobald unwahre Tatsachenbehauptungen oder Schmähkritik vorliegen.

Die Bewerter schießen oft über das Ziel hinaus. Dient die Bewertung alleine der Denunzierung des Arztes und Sachbezug, ist sie zu löschen. Dasselbe gilt für Berichte über angebliche Behandlungen, sofern diese einen falschen Sachverhalt darstellen. Beschreibt z. B. ein Patient eine Behandlung, die auf diese Weise überhaupt nicht stattgefunden hat, so muss die Bewertung gelöscht werden.

Entscheidend ist der Gesamteindruck der Bewertung

Liegt in der Gesamtbetrachtung eine Tatsachenschilderung vor, die dem Beweis zugänglich ist, so ist diese zu löschen, sofern sie falsch ist. Liegt überwiegend eine Meinungsäußerung vor, die subjektive Wahrnehmungen schildert, so muss eine Schmähkritik vorliegen, damit die Bewertung rechtswidrig ist.

Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. hat jahrelange Erfahrung im Persönlichkeitsrecht und Erfahrung mit etlichen Jameda-Bewertungen. Er prüft gerne für Sie, ob das Vorgehen gegen eine Bewertung erfolgversprechend ist.

Negative Arzt Bewertung bei Jameda - Was tun?

Kontaktieren Sie Portale wie Jameda oder Sanego niemals selbst. Oft löscht Jameda den Text und lässt die Note stehen, die eine Meinung darstellt. Dann kann man nicht mehr gegen die Bewertung vorgehen, sofern man den Text nicht gespeichert hat.

Jeder Fall bedarf einer genauen Überprüfung der Bewertung. Gerne helfen wir Ihnen. Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. berät täglich Ärzte gegen rechtswidrige Äußerungen auf Bewertungsportalen wie Jameda oder Sanego. Bislang haben die Portale die Bewertungen auf sein Anschreiben hin in der überwiegenden Zahl der Fälle gelöscht. Er übernimmt auch die vollständige Korrespondenz mit Ihrer Rechtsschutzversicherung. Sie müssen sich um nichts kümmern.

Sie erreichen Rechtsanwalt Matthias Hechler, M.B.A. für eine kostenlose telefonische Erstberatung unter Telefon 07171 – 18 68 66 täglich zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr.