138.500 Schönheits-Operationen in 2011 - Die Deutschen werden immer schöner per Operation

15.06.2013508 Mal gelesen
138.500 Schönheits-Operationen in 2011 - Die Deutschen werden immer schöner per Operation. 84 % Operationen bei Frauen und 16 % bei Männern. Die Zahlen gehen aus einer Umfange der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirogen (DGPRÄC) unter Mitgleider hervor.

Die drei häufigsten Schönheitsoperationen in Deutschland waren 2011

- Brustvergrößerungen,

- Lidstrafungen und

- Fettabsaugungen.

Der Frauenanteil an den Schönheitsoperationen lag der Untersuchung zufolge bei den Frauen mit 84 Prozent.

Von den insgesamt rund 138.500 Schönheitsoperationen waren kanpp 25.500 Brustvergrößerungen bei Frauen.

Bei den Männern gab es eine hohe Zahl an Haartransplationen, Ohr- und Kinnkorrekturen.

Bei Schönheitsoperationen handelt es sich um einen unnötigen Eingriff, der durch eine umfassende Aufklärung der den Arzt über die Risiken begleitet werden sollte.

Wer mit dem Ergebnis eine Schönheitsoperation nicht zufrieden ist sollte sich anwaltlichen Rat suchen, um ggf eine Nachoperation oder Schmerzensgeld für eine Komplikation zu erhalten.

Wichtig ist fern er eine gute Dokumentation aller Schritte vor und nach der Oparation.