Waldorf Frommer-Abmahnung: "Nymphomaniac 2" -915 Euro-

11.10.20209 Mal gelesen
Hilfreiche Tipps zu Filesharing-Abmahnungen von Waldorf Frommer. Gerne sind wir behilflich und prüfen die geeignete Strategie für Ihren Fall.

ie haben eine Abmahnung wegen eines vermeintlichen Filesharingverstosses, beispielsweise wegen des Spielfilms "Nymphomaniac 2- erhalten? Es besteht kein Grund zur Panik, soweit richtig vorgegangen wird. Wichtig ist, sich klarzumachen, dass derartige Schreiben unbedingt ernst zu nehmen sind.

Nymphomaniac 2 ist ein Drama aus dem Jahr 2013 von Lars von Trier mit Charlotte Gainsbourg, Shia LaBeouf und Stellan Skarsgård. Lars von Triers Sex-Biographie Nymphomaniac 2 zeigt Charlotte Gainsbourg als Frau in ihrer sexuellen Entwicklung von ihrer Geburt bis zu ihrem fünfzigsten Lebensjahr.

Der Rechteinhaber möchte die kostenlose Weitergabe durch das sog. Filesharing des Filmmaterials urheberechtlich verfolgen. Hiermit ist die Kanzlei Waldorf Frommer beauftragt, die in diesen Fällen mit einem Abmahnungen mit Aufforderung zur Unterlassung und Zahlung eines "Vergleichsbetrages" in Höhe von 915.00 Euro, welcher sich aus angeblich entstandenen Anwaltskosten und Schadenersatz zusammensetzt. 

Vorsicht bei Unterlassungserklärungen

Ein einmal abgegebene Unterlassungserklärung kann so gut wie nicht mehr zurückgenommen werden. Dies wiegt umso schwerer, da selbige eine Bindung von 30 Jahren nach sich zieht. 

In vielen Fällen ist die Abgabe einer derartigen Erklärung gar nicht nötig.

Wenn eine Unterlassungserklärung abgegeben werden muss, sollte diese anwaltlich geprüft werden und "modifiziert" werden. Keine Unterzeichnung ohne vorherige Prüfung!

Keine voreilige Zahlung an Waldorf Frommer

Die "großzügig" angebotene Vergleichssumme ist in den meisten Fällen überhöht (soweit überhaupt eine Haftung besteht). Diese Summe ist durch einen erfahrenen Rechtsanwalt zu überprüfen und kritisch zu hinterfragen.

Wie können Sie konkret auf die "Nymphomaniac 2"

  • Verpassen Sie nicht die Fristen.
  • Nicht untätig bleiben.
  • Unterschreiben Sie nichts ungeprüft und konsultieren Sie einen Anwalt.
  • Keine Zahlung ohne Beratung.
  • Kein eigene Kontaktaufnahme

Was kann ich als Rechtsanwalt für Sie tun?

Bei der Vielzahl der Konstellationen und möglichen Rechtsfolgen empfiehlt es sich, sich fachkundig beraten zu lassen.

Kontaktieren Sie uns (ggf. mit gleichzeitiger Übersendung Ihrer Abmahnung). Das erste Beratungsgespräch ist kostenlos. Wir besprechen hier die genauen Umstände Ihres konkreten Einzelfalls und bauen dementsprechend eine auf Sie passende Verteidigungsstrategie auf.

Viele Argumente, die man bei einer ersten Internetrecherche sammelt, bringen für eine effektive Verteidigung gegen Waldorf Frommer gar nichts. Die Fälle müssen heute sehr individuell verteidigt werden.

Beachten Sie nochmals: 

  • In vielen Fällen muss gar keine Unterlassungserklärung oder lediglich eine modifizierte abgegeben werden. 
  • Auch ist in den meisten Fällen eine nicht unerhebliche Senkung der Forderungssumme zu erreichen, auch wenn der Abgemahnte selbst für die Tat in Betracht kommt.

Dafür sind wir gerne für Sie da.

Ihr Rechtsanwalt Tawil

Mehr Informationen zu Abmahnungen finden Sie im Internet auf unserer Homepage.