Emissionshaus Fidentum GmbH insolvent - Fachanwalt informiert

Emissionshaus Fidentum GmbH  insolvent - Fachanwalt informiert
10.12.2015346 Mal gelesen
Fidentum GmbH im vorläufigen Insolvenzverfahren; Lombardium Hamburg GmbH & Co. KG - Anlegerschutz

Die Fidentum GmbH befindet sich seit dem 4.12.2015 im vorläufigen Insolvenzverfahren (Az. 67 c IN 473/15). Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Klaus Pannen, Hamburg, bestellt worden.

Die Fidentum legte die Fonds Schroeder Lombard, Lombard Plus, Lombard Classic, Lombard Classic II und Lombard Classic III auf. Zwischenzeitlich ist der Vertrieb eingestellt worden. Zu den Hintergründen der Insolvenzantragsverfahrens ist uns noch nichts bekannt.

Anleger konnten sich über die Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG als stille Gesellschafter und somit mittelbar an dem Lombard-Kreditgeschäft der Lombardium Hamburg GmbH & Co. KG beteiligen.

Über eine Laufzeit von drei Jahren ist den Anlegern eine Gewinnbeteiligung in Höhe von bis zu 7,15 % p. a. in Aussicht gestellt worden.

Seit dem 30.09.2015 ist den Anlegern jedoch weder die versprochene Rendite ausgezahlt worden, noch war die Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG in der Lage, die fällige Beteiligung an die Anleger zurückzuzahlen.

Wir vertreten bereits Anleger, die sich über die erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG an dem Anlagemodell beteiligt haben und machen Auszahlungsansprüche geltend.

Wir empfehlen den Anlegern der Fidentum GmbH bzw. der Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG, ihre Ansprüche von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht prüfen zu lassen.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.
Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben oder rechtliche Hilfe benötigen, rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

Die Anwaltskanzlei für Anlegerschutz, Bankrecht und Kapitalanlagerecht
Die IVA Rechtsanwalts AG ist eine auf den Anlegerschutz spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, die bundesweit ausschließlich geschädigte Kapitalanleger vertritt. Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung auf das Kapitalanlagerecht und dadurch, dass wir ausschließlich für geschädigte Kapitalanleger tätig werden, bieten wir Anlegerschutz auf höchstem Niveau.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen auf www.anlegerschutz.ag gerne zur Verfügung.