Rückabwicklung der Schrottimmobilie – Rechtsanwälte helfen Opfern

Rückabwicklung der Schrottimmobilie – Rechtsanwälte helfen Opfern
19.09.2014263 Mal gelesen
Rückabwicklung, Kaufvertrag & die Schrottimmobilie – Rechtsanwälte beraten

Der Erwerb einer Schrottimmobilie bringt die Eigentümer finanziell oftmals in ihre Grenzen. Als sichere Kapitalanlage für ruhige Zeiten im Alter gedacht, entpuppt sich die Immobilie als genaues Gegenteil. Kostenintensive Sanierungsmaßnahmen, Mietausfälle und deutlich höhere kosten treiben die Erwerber zur Verzweiflung. Es verwundert daher nicht, dass sich die Beteiligen nichts sehnlicher wünschen, als eine Rückabwicklung der unliebsamen Immobilie. Um dieses Vorhaben erfolgreich umzusetzen, bedarf es jedoch regelmäßig fachkundiger Hilfestellung.

Verkauf folgt selben Muster
Zu den hervorstechendsten Anzeichen, die auf unseriöse Angebote hinweisen, gehören unaufgeforderte Telefonanrufe, sog. Cold-Calls. Inhalt dieser Gespräche sind meist Umfragen zum Thema „Steuern sparen“ oder „Altersvorsorge“. Ziel dieser Gespräche ist es, dem potenziellen Kunden eine für ihn und seiner finanzielle Lage angepasste Immobilie schmackhaft zu machen. In diesem Zusammenhang werden die potenziellen Anleger zu einem Treffen überredet, um das „Sparpotenzial“ zu ermitteln. In diesen Gesprächen werden durchweg die positiven Eigenschaften eines Immobilienerwerbs und die damit verbundene Möglichkeit zum Steuersparen erwähnt. Auf die mit einem Kauf einhergehenden Risiken wird nicht hingewiesen. Auch ist eine Besichtigung der zur Debatte stehenden Immobilie nicht geplant und wird nahezu regelmäßig als überflüssig dargestellt.

Immobilie trägt sich von alleine
Eines der deutlichsten Anzeichen für den Erwerb einer Schrottimmobilie ist das Verkaufsargument, die Immobilie trüge sich durch Mieten sowie durch die gesparten Steuern von alleine. Dass die Realität anders aussieht, mussten unzählige „Immobilienbesitzer“ am eigenen Leib feststellen. Diese haben anstatt einer sich selbsttragenden Immobilie mehr finanzielle Schwierigkeiten denn je. In einigen uns bekannten wurden Immobilen selbst an Kunden verkauft, die bereits die ersten Kreditraten nur mit Mühen und Not aufbringen konnten. Für Betroffene bleibt oftmals nichts anderes übrig, als der Weg in die Insolvenz.

Schrottimmobilie & Rückabwicklung – Rechtsanwälte helfen Betroffenen
Prinzipiell ist die Auswahl der Handlungsmöglichkeiten abhängig vom jeweiligen Einzelfall. Ansatzpunkte für eine Rückabwicklung des Immobilienerwerbs liefert eine mögliche Falschberatung in Bezug auf die mit dieser Investition verbundenen Risiken. In diesem Zusammenhang muss der Verkäufer einer Immobilie die für Anlagezwecke bestimmt ist, den Erwerber umfassend zu den mit der Kapitalanlage verbundenen Risiken hinweisen. Wird diese Aufklärungspflicht nicht beachtet, kann der Verkäufer sich gegenüber dem Kunden schadensersatzpflichtig machen.

Die Anwaltskanzlei für Anlegerschutz, Bankrecht und Kapitalanlagerecht
Die IVA Rechtsanwalts AG ist eine auf den Anlegerschutz spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, die bundesweit ausschließlich geschädigte Kapitalanleger vertritt. Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung auf das Kapitalanlagerecht und dadurch, dass wir ausschließlich für geschädigte Kapitalanleger tätig werden, bieten wir Anlegerschutz auf höchstem Niveau.

Für weitere Informationen oder Fragen rund um das Thema Offene Immobilienfonds stehen wir Ihnen auf www.anlegerschutz.ag gerne zur Verfügung.