Schrottimmobilien: Steueroase wird zur Steuerfalle – Fachanwalt hilft erfolgreich betroffenen Kapitalanlegern

Schrottimmobilien: Steueroase wird zur Steuerfalle – Fachanwalt hilft erfolgreich betroffenen Kapitalanlegern
23.05.2014280 Mal gelesen
Sparte: Schrottimmobilien

Betongold – so werden Immobilien gerne im Volksmund bezeichnet. Doch auch in diesem Anlagesegment ist nicht alles Gold was glänzt. Immobilien gelten von je her als sichere Anlage und damit als ideale Altersvorsorge. Doch in manchen Fällen entpuppt sich die Immobilie als genaues Gegenteil und droht ein sorgenfreies Rentenalter zu beeinträchtigen. Betroffene Kapitalanleger, die eine Schrottimmobilie erworben haben, droht anstatt positiven Preissteigerungen vielmehr der finanzielle Ruin. Um die Thematik „Schrottimmobilien“ möglichst gut zu umschiffen, gilt es einige Regel zu beachten. An erster Stelle sollte man, beim hervortreten diverser „Anhaltspunkte“ besondere Vorsicht walten zu lassen.
Indizien, die auf eine Vermittlung einer Schrottimmobilie hindeuten sind unserer Erfahrung nach:

  • Unaufgeforderter Anruf eines Vermittlers zum Thema Altersvorsoge und Steuerlast
  • Zügiges Vereinbaren eines Beratungstermins
  • Angebot von sog. "Rundum-sorglos-Paketen"
  • Passende Immobilienfinanzierung wird im „Paket“ mitangeboten
  • Eine Besichtigung der Immobilie ist nicht geplant bzw. abgelehnt
  • Versprochene Mietgarantien
  • Unseriöse Rechenbeispiele die bestehende Zweifel beseitigen

Handlungsmöglichkeiten für Opfer von Schrottimmobilien
Prinzipiell ist die Auswahl der Handlungsmöglichkeiten abhängig vom jeweiligen Einzelfall. Ansatzpunkte liefert eine mögliche Falschberatung in Bezug auf die mit dieser Investition verbundenen Risiken. Der Verkäufer einer Immobilie die für Anlagezwecke bestimmt ist, muss den Erwerber umfassend zu den mit der Kapitalanlage verbundenen Risiken hinweisen. Wird diese „Hinweispflicht“ nicht beachtet, kann der Verkäufer sich gegenüber dem Kunden schadensersatzpflichtig machen. Dies kann u.U. zur Rückabwicklung des Kaufvertrages führen.

Wir empfehlen betroffenen Immobilienbesitzern nun zu handeln. Die IVA Rechtsanwalts AG ist eine auf Anlegerschutz spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, die bundesweit geschädigte Kapitalanleger vertritt. Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung auf das Banken- und Kapitalanlagerecht bieten wir Anlegerschutz auf höchstem Niveau. Wir prüfen in einer persönlichen Beratung, ob mögliche Schadensersatzansprüche auch tatsächlich bestehen und diese mit Erfolg durchgesetzt werden können.

Für weitere Informationen oder Fragen rund um das Thema Schrottimmobilien stehen wir Ihnen auf www.anlegerschutz.ag\Schrottimmobilien gerne zur Verfügung.