Schrottimmobilien Berlin: Razzia bei Immobilienhändlern und zwei Notaren

Schrottimmobilien Berlin: Razzia bei Immobilienhändlern und zwei Notaren
15.05.2014446 Mal gelesen
Verdacht von Immobilienbetrug

Die Thematik rund um Schrottimmobilien und deren dubiose Vertriebswege finden immer häufiger in den Medien negativen Anklang. So wurden diesen Monat bei einer groß angelegten Razzia der Ermittlungsbehörden in Grunewald sechs Verdächtige in Haft genommen.

Nach diversen Medienberichten haben rund 122 Polizeibeamte und drei Berliner Staatsanwälte insgesamt 26 Objekte durchsucht und in diesem Zusammenhang 35 Durchsuchungsbeschlüsse umgesetzt. Bei den in Haft genommenen Verdächtigen handelt es sich neben den Firmenchefs um zwei Notare, die nach Medienangaben für die Firmen "correcta pro" sowie "Swisskontor", ein Tochterunternehmen des Immobilienvertriebs Grüezi Real Estate AG, Kaufverträge über Immobilienobjekte beurkundet haben.   

Immobilien zum Steuern sparen
In Bezug auf den Vertrieb von Immobilien wirft die Berliner Staatsanwaltschaft den Beschuldigten vor, unwissenden Kapitalanlegern in 21 Fällen auf betrügerische Weise überteuerte Schrottimmobilien verkauft zu haben. Auch hier sollen die Argumente, durch den Erwerb einer Immobilie lasse sich Steuern sparen sowie entsprechende Mieteinnahmen erzielen, die Kaufentscheidung des Kunden beeinflusst haben. In Bezug auf den Zustand der jeweiligen Objekte, sollen die Mitarbeiter nicht die Wahrheit gesagt haben.

Nach Angaben der zuständigen Staatsanwaltschaft soll der Preis für die Immobilien teilweise um das 2,5-fache über dem tatsachlichen Wert gelegen haben. Der Schaden durch die Immobiliengeschäfte wird auf mindestens 1,8 Millionen Euro geschätzt. Wie bei Schrottimmobilien oftmals der Fall, sollen auch hier die Käufer durch die unerwartet hohen monatlichen Belastungen bis an den Rand der Insolvenz getrieben worden sein.

Kanzlei für Schrottimmobilien hilft bei Rückabwicklung
Wir empfehlen betroffenen Immobilienbesitzern generell zu handeln. Die IVA Rechtsanwalts AG ist eine auf Schrottimmobilien spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, die bundesweit geschädigte Kapitalanleger vertritt. Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung auf das Banken- und Kapitalanlagerecht bieten wir Anlegerschutz auf höchstem Niveau.

Für weitere Informationen oder eine rechtliche Beratung stehen wir Ihnen auf www.anlegerschutz.ag\Schrottimmobilien gerne zur Verfügung.

IVA Rechtsanwalts AG – Kanzlei für Kapitalanlagerecht
R3, 4-5
68161 Mannheim

Telefon: 0621 / 18 000 0         Telefax: 0621 / 18 000 99

Besuchen Sie auch unser Informationsportal zu dem Thema Schrottimmobilien

http://www.schrottimmobilien-hilfe.com/