AXA Immoselect News: Anteilspreis um 26 Cent je Anteil erneut gesunken

AXA Immoselect News: Anteilspreis um 26 Cent je Anteil erneut gesunken
26.12.2013421 Mal gelesen
AXA Immoselect: Erneuter Immobilienverkauf unter Verkehrswert

Der sich aktuell in der Abwicklungsphase befindliche Offene Immobilienfonds AXA Immoselect macht Tempo beim Verkauf der im Portfolio befindlichen Immobilien und nimmt erneut Abschläge in Kauf.

Nach einer Mitteilung des Fondsmanagement vom 02.12.2013 verringerte sich der Anteilspreis des Sondervermögens AXA Immoselect infolge des Verkaufs der Düsseldorfer Immobilie „Feldmühle Office Building“ von 37,25 Euro (per 29.11.2013) um 26 Cent auf 36,99 Euro (per 02.12.2013) Euro. Der Übergang von Nutzen und Lasten auf den neuen Eigentümer erfolgte am 30.11.2013.

Wie das Fondsmanagement mitteilte, wurde die Immobilie in einem aufwendigen und intensiven Vermarktungsprozess einer Vielzahl von möglichen Käufern angeboten. Zuschlag erhielt der Meistbietende. Der Verkauf der Immobilie erzielte 74,70 Millionen Euro und damit 12,5% weniger als der zuletzt festgestellte Verkehrswert. Käufer der Immobilie ein kanadischer institutioneller Investor.

Ob der Fonds weitere Immobilien unter Wert veräußert und damit den Anteilspreis weiter senkt, bleibt abzuwarten. Fakt ist jedoch, dass es sich bei der Immobilie in Düsseldorf nicht um einen Einzelfall handelt.

Die Wertkorrektur der Anteilspreise kommt nicht unerwartet. Bereits in den letzten Wochen hatte die Ratingagentur Scope auf diese zu erwartenden Umstände aufmerksam gemacht.

Hilfe für betroffene Anleger – Schadensersatzansprüche geltend machen
Betroffene Anleger des AXA Immoselect haben uns bereits übereinstimmend bestätigt, dass ihnen der Fonds als sichere Kapitalanlage verkauft wurde. Auf etwaige Risiken, wie sie sich aktuell realisieren, wurde nicht hingewiesen. Der AXA Immoselect wurde als risikofreie und regelmäßig als sichere Anlage beworben. Des Weiteren sind sich die betroffenen Anleger einig, dass sie bei Kenntnis der tatsächlich bestehenden Risiken keinesfalls in den Fonds investiert hätten.

Die IVA Rechtsanwalts AG berät Sie im Zusammenhang mit dem AXA Immoselect. Wir prüfen in einer persönlichen Beratung, ob Sie mit Aussicht auf Erfolg Ihre Ansprüche durchsetzen können.

Weitere Informationen sowie rechtliche Hilfe finden Sie auf unserer Internetpräsens unter: www.anlegerschutz.ag\AXAImmoselect

IVA Rechtsanwalts - Aktiengesellschaft Willy - Brandt - Platz 13 68161 Mannheim

Telefon: 0621 / 18 000 0 Telefax: 0621 / 18 000 99

[email protected] www.anlegerschutz.ag