Windreich GmbH: Insolvenzantrag gestellt – Fachanwalt informiert

Windreich GmbH: Insolvenzantrag gestellt – Fachanwalt informiert
13.09.2013249 Mal gelesen
Windreich GmbH – Überblick behalten

Am 6. September stellte die Windreich GmbH beim Amtsgericht Esslingen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung. Zum vorläufigen Sachwalter wurde Holger Blümle bestellt. Der Geschäftsführer Willi Balz trat von der Geschäftsführung zurück und übergab den Posten nun an Werner Heer.

Die Anleger der Windreich GmbH wurden von der Gesellschaft darüber in Kenntnis gesetzt, dass das operative Geschäft durch Sanierungsmaßnahmen in Eigenverwaltung weitergeführt werden soll. Das aktuelle Projekt Offshore-Windpark MEG I soll nach wie vor abgeschlossen werden. Ein Sanierungskonzept soll in den folgenden Wochen erstellt werden.

Diesbezüglich stellt sich für betroffene Anleger die Frage, ob dem Sanierungskonzept Vertrauen geschenkt werden kann und wo sich die Windreich GmbH hinbewegt. Ob die geplante Sanierung letztendlich Erfolg haben wird, kann nur abgewartet werden.

Überblick behalten
Im Zusammenhang mit der Insolvent der Windreich GmbH ist für Anleger besonders wichtig, den Überblick zu behalten. So müssen diese auf der einen Seite ihre Forderungen zur Insolvenztabelle unter Wahrung von Form und Frist, anmelden. Auf der anderen Seite können betroffene mögliche Schadensersatzansprüche geltend machen. Ansatzpunkte liefert hier eine mögliche Falschberatung in Bezug auf die mit der Investition verbundenen Risiken. Weiterhin kann ein fehlerhaftes Verkaufsprospekt Ansprüche begründen. Betroffenen Anlegern ist daher zu raten, Ansprüche sowie die weitere Vorgehendweise in Bezug auf die Windreich GmbH von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht überprüfen zu lassen. Oftmals ist dies der einzige Weg, Verluste zu vermeiden.

Die Anwaltskanzlei für Anlegerschutz, Bankrecht und Kapitalanlagerecht
Die IVA Rechtsanwalts - AG ist eine auf den Anlegerschutz spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, die bundesweit ausschließlich geschädigte Kapitalanleger vertritt. Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung auf das Kapitalanlagerecht und dadurch, dass wir ausschließlich für geschädigte Kapitalanleger tätig werden, bieten wir Anlegerschutz auf höchstem Niveau.

Für weitere Informationen oder Fragen rund um die Windreich GmbH stehen wir Ihnen auf www.anlegerschutz.ag\WindreichGmbH gerne zur Verfügung.

IVA Rechtsanwalts - Aktiengesellschaft

Willy - Brandt - Platz 13 68161 Mannheim