Abmahnung Daniel Sebastian - Martin Tungevaag Vidorra

Abmahnung Daniel Sebastian - Martin Tungevaag Vidorra
23.02.2015369 Mal gelesen
Abmahnung von Rechtsanwalt Daniel Sebastian wegen Martin Tungevaag Vidorra im Auftrag der DigiRights Administration GmbH

„I Just wanna Shake it like Elvis and sing it like Prince, Dance it like Michael so pour me a Drink“ so lauten die ersten Textzeilen des Pop-Hits Martin Tungevaag Vidorra. Und wenn es nach dem Rechteinhaber des Songs ginge, dann müsste es wohl weiter lauten „and pay like Rockefeller“, denn wer in den Verdacht gerät, das Lied Martin Tungevaag Vidorra unerlaubt im Internet geladen zu haben, der wird zur Kasse gebeten. Anwalt Daniel Sebastian wurde beauftragt, angebliche Rechtsverletzungen an dem Lied zu ahnden und die Rechtsverletzer abzumahnen. Die Folgen solch einer Abmahnung sollten ernst genommen werden. Es ist nicht entscheidend ob der Begriff Abmahnung wirklich in dem Anwaltsschreiben fällt. Wenn eine Unterlassungserklärung gefordert wird, in der Sie sich verpflichten eine bestimmte Tätigkeit zu unterlassen, dann handelt es sich um eine Abmahnung.

Wir raten mit Vortrag hinsichtlich der Täterschaft vorsichtig umzugehen. Es liegen Fälle vor, in denen der Abgemahnte die Schuld wissentlich auf sich genommen hat, ebenso wie Fälle in denen die Kinder als Täter benannt wurden. Beides kann einen erheblichen Nachteil darstellen. Vortrag hinsichtlich der Täterschaft sollte nur nach reichlicher Überlegung – unter Berücksichtigung der aktuelleren Rechtsprechung – vorgenommen werden.

Oftmals sind einzelne Lieder, wie z.B. Martin Tungevaag Vidorra auf sogenannten German Top 100 Single Charts Containern enthalten. In diesem Fall besteht die Gefahr weiterer Abmahnungen und möglicherweise muss der Abgemahnte vorbeugend geschützt werden.

In der Abmahnung von Daniel Sebastian wegen Martin Tungevaag Vidorra wird jedoch nicht nur die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert, sondern auch Schadensersatz. Klar ist, dass dem Rechteinhaber Kosten entstanden sind: Anwaltskosten, Gebühren, Kosten für die Anti-Piracy Firma usw.. Klar ist auch, dass bei einem stattgefundenen Rechtsverstoß, dieser Aufwand entschädigt werden sollte. Fraglich ist nur in welche Höhe. Es gibt auch Fälle, in denen die ganze Forderung zurückgewiesen wird, dieses ist aber eher die Ausnahme.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte hilft Ihnen, wenn Sie eine Abmahnung von Daniel Sebastian  wegen Martin Tungevaag Vidorra erhalten haben.  Bei uns steht die individuelle Beratung im Vordergrund, wir sind  6 Tage die Woche unter der Rufnummer 040 411 88 15 70 für Rückfragen erreichbar. Sie erreichen uns

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 19:30 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Das erste telefonische Gespräch, in dem wir Kosten und Risiken mit Ihnen besprechen, ist für Sie kostenlos. Dieses Gespräch wird ihnen regelmäßig aber schon helfen, die ganze Angelegenheit deutlich ruhiger zu sehen. Falls Sie sich danach von uns vertreten lassen wollen, vertrauen Sie auf unsere schnellen Reaktionszeiten. Im Notfall können wir in wenigen Stunden reagieren. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihre Kanzlei Wachs Rechtsanwälte aus Hamburg