Abmahnung Fareds Rechtsanwälte - So reagieren Sie richtig

Abmahnung Fareds Rechtsanwälte - So reagieren Sie richtig
09.07.2014382 Mal gelesen
Die Fareds Rechtsanwälte sind unter anderem für den Rechteinhaber Dallas Buyers Club, LLC in Sachen Filesharing Abmahnungen tätig. In den Abmahnschreiben wird in der Regel von einer täterschaftlichen Haftung ausgegangen. Was ist mit der Störerhaftung. Gibt es einen Ausweg, gar nichts zu zahlen?

Der Rechteinhaber - Dallas Buyers Club, LLC - lässt das Filmwerk "Dallas Buyers Club" über die Fareds Rechtsanwälte abmahnen. In einem Abmahnschreiben vom 4.7.2014 werden zur außergerichtlichen Abgeltung 1.200 EUR angeboten. Was tun? 

Auf gar keinen Fall sollten Sie den von Fareds für den Auftraggeber unterbreiteten Vergleich ungeprüft einfach unterschreiben und 1.200 EUR bezahlen.

Eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung sollten Sie in jedem Falle ernst nehmen. Wichtig ist, dass Sie sich richtig verhalten und die Sache nicht selbst regeln. Im Falle einer Filesharing Abmahnung sollten Sie Folgendes beachten: 

Bitte bleiben Sie ruhig und halten Sie die gesetzten Fristen ein. Den Abmahner bzw. die abmahnende Kanzlei rufen Sie NICHT an. 

Handeln Sie jetzt!

Schicken Sie Ihre Abmahnung zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an [email protected] oder Fax an 02571 – 921 8999.

  • kostenlose Prüfung Ihrer Abmahnung durch Rechtsanwalt
  • gratis Erstgespräch und/ oder kostenlose Einschätzung per E-Mail
  • faire Preise
  • bundesweite Hilfe!

Weitere Informationen zum Thema Abmahnungen finden Sie unter www.abmahnung.de