Abmanung Waldorf Frommer Rechtsanwälte – Sony Music Entertainment Germany GmbH – „Ke$ha – Animal“

28.08.2010470 Mal gelesen
Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte geht unter anderem im Auftrag der Sony Music Entertainment Germany GmbH gegen illegales Filesharing vor. Derzeit beobachten wir vermehrt Abmahnungen, die die unerlaubte Verwertung des urheberrechtlich geschützten Musikalbums
 
"Ke$ha - Animal"
 
zum Gegenstand haben. Das streitgegenständliche Werk soll über den Internetanschluss der Betroffenen im Rahmen einer Tauschbörse anderen Teilnehmern ohne Erlaubnis der Sony Music, die als Inhaberin der ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte bezeichnet wird, zum Download angeboten worden sein. Dieses Verhalten kann gegen §19a UrhG verstoßen und Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz auslösen.
 
Eben solche Ansprüche machen die Rechtsanwälte Waldorf Frommer in den Abmahnschreiben geltend. Die abgemahnten Anschlussinhaber werden zur fristgerechten Abgabe der beigefügten strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages von EUR 856 aufgefordert. Damit sollen die Kosten der anwaltlichen Inanspruchnahme (EUR 506) sowie der Schadensersatzanspruch (EUR 350) abgegolten werden.
 
Verbunden sind diese Forderungen regelmäßig mit einer vergleichsweise kurz bemessenen Frist. Um ein unnötiges Prozessrisiko zu vermeiden, sollten Sie diese keinesfalls tatenlos verstreichen lassen. Im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung drohen Kosten, die schnell einige tausend Euro erreichen können.
 
Dennoch ist dringend davon abzuraten, die beigefügte strafbewehrte Unterlassungserklärung in dieser Form zu unterzeichnen. Durch die einseitige Formulierung droht eine nachteilige Veränderung Ihrer Rechtsposition. Mit der Unterzeichnung werden die bezeichneten Ansprüche anerkannt. In einigen Fällen ergibt aber eine Überprüfung des Einzelfalls und seiner individuellen Umstände, dass der geforderte Betrag überzogen ist.
 
Sollten auch Sie eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer erhalten haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.
 
Hier finden Sie mehr zum Thema Abmahnung.
 
 
 
haftungsrecht.com - mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.
 
Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Jorma Hein | Philipp Achilles | Albina Bechthold
 
Tel.:      06421-309788-0
Fax.:    06421-309788-99