Waldorf Abmahnung für die Fantastischen Vier - Heimspiel

16.01.20101674 Mal gelesen
Abmahnung der Kanzlei Waldorf aus München für das neue Album der Künstlergruppe "Fantastischen Vier". Was tun?

Die Kanzlei Waldorf aus München mahnt jetzt aktuell das Album Heimspiel der bekannten Deutschrapper ab. Dies ist insofern interessant als, sich einer der Künstler der Gruppe - Thomas D. in der Vergangenheit in einer Werbeaktion provokant, ironisch mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Vgl. Sie dazu http://www.dr-wachs.de/blog/2009/05/26/tomas-d-klaut-euch-meine-musik-aus-dem-netz-und-gebt-das-geld-fuer-etwas-sinnvolles-aus/

Regelmäßig fordert die Kanzlei Waldorf in den Abmahnungen 350,00 EUR Schadensersatz für die Sony Music und 506,00 EUR Anwaltskosten. Die beigefügte Unterlassungserklärung sieht zwar unscheinbar aus, ist aber nicht weniger gefährlich. Gerne will ich Sie bei  Fragen zu Abmahnungen mit Rat und Tat unterstützen.