Abmahnung Hartlieb-Augenoptik GbR aus Berlin durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage

Abmahnung Hartlieb-Augenoptik GbR aus Berlin durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage
12.01.2017271 Mal gelesen
Die Hartlieb-Augenoptik GbR aus Berlin vertreten durch Rechtsanwalt Gereon Sandhage hat mit Schreiben vom 9.1.2017 einen eBay-Verkäufer abgemahnt, weil dieser es unterlassen hat, auf die OS-Plattform hinzuweisen.

Jetzt wird eine strafbewehrte Unterlassungserklärung bis zum 17.1.2017 gefordert und Kosten von 281,30 EUR verlangt.

Viele wissen gar nicht, was die OS-Plattform eigentlich ist. Auf einmal kommt dann solch eine Abmahnung und man wird erstmals mit diesem Thema konfrontiert. Spätestens dann haben sich Händler mit der OS-Plattform zu befassen.

Weitere Informationen zur OS-Plattform finden Sie auf meiner Webseite unter: http://www.anwaltblog24.de/os-plattform.html

Natürlich helfe ich Ihnen bei Ihrer Abmahnung und ich kann Sie durch meinen Updateservice auch vor künftigen Abmahnungen schützen, denn nur derjenige der immer up-to-date ist, muss keine lästige Abmahnung befürchten.


Erfahrung aus über 10.000 Abmahnfällen

Ich helfe seit über 10 Jahren Betroffenen bei Abmahnungen und der Absicherung von Onlineshops, eBay-Auftritten und Amazon Profilen. Mehr als 10.000 Abmahnfälle habe ich bereits bearbeitet und über 1.000 individuelle Shopabsicherungen vorgenommen. Ich weiß genau, wie man einen eBay-Auftritt oder Onlineshop abmahnsicher gestaltet.

Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Angebot bei mir an.


Ihr Andreas Gerstel
Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Tel.: 02571 - 921 899 0
Fax: 02571 - 921 899 9
E-Mail: [email protected]

www.anwaltblog24.de