Abmahnung wg. unberechtigter Bildernutzung auf eBay v. Scharfenberg & Hämmerling für Ralph Schneider

Abmahnung wg. unberechtigter Bildernutzung auf eBay v. Scharfenberg & Hämmerling für Ralph Schneider
03.10.2015400 Mal gelesen
Es mehren sich die eBay - Abmahnungen. Sei es urheberrechtliche oder wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, man sollte die Abmahnungen stets überprüfen lassen und keine Fristen verpassen!

Erneut liegt mir eine Abmahnung der Rechtsanwälte Scharfenberg & Hämmerling (Berlin/Hamburg) wegen unberechtigter Bildernutzung auf eBay vor. Die Kanzlei mahnt im Namen von Ralph Schneider (markenglas.de) ab.

Abmahnung wegen vermeintlichem Verstoß gegen das Urheberrecht

In der vorliegenden Abmahnung der Kanzlei Scharfenberg & Hämmerling werden für den Fotografen Ralph Schneider aus Köln urheberrechtliche Ansprüche gegen unsere Mandantschaft geltend gemacht.

Der Abgemahnte sieht sich mit der Abmahnung Unterlassungs- und Beseitigungs- sowie Auskunfts- und Zahlungsansprüchen wegen einer vorgeworfenen vermeintlichen Urheberrechtsverletzung ausgesetzt.

Unberechtigte Bildernutzung auf eBay ist der Vorwurf

Dem Abgemahnten wird in der Abmahnung vorgeworfen, dass dieser auf der Internet- und Auktionsplattform eBay.de urheberrechtlich geschützte Bilder des Fotografen Ralph Schneider aus Köln (markenglas.de) in der entsprechenden eBay – Auktion als Verkäufer verwendet haben soll. Dabei soll Ralph Schneider die ausschließlichen Nutzungsrechte an den vermeintlich geschützten Bildern innehaben.

Rechteinhaber an den Fotos: Fotograf Ralph Schneider aus Köln

Die Kanzlei Scharfenberg & Hämmerling fordert von dem Abgemahnten die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, die binnen einer Frist vom 10 Tagen unterschrieben an die Rechtsanwälte übersendet werden soll.

Des Weiteren wird ein Betrag in Höhe von insgesamt € 2.159,10 von dem Abgemahnten eingefordert. Hierfür wird dem Abgemahnten ebenfalls eine Frist von vier weiteren Tagen gesetzt.

Gesamtsumme in Höhe von € 2.159,10 wird gefordert!

Dieser Betrag setzt sich, gemessen am Gegenstandswert in Höhe von € 8.480,-, aus den Rechtsanwaltskosten (€ 679,10), also Kosten für die Inanspruchnahme der Kanzlei Scharfenberg & Hämmerling, sowie einem Schadensersatz (€ 697,50) zuzüglich einem Zuschlag für eine fehlende Urheberbenennung (€ 697,50) und pauschalen Recherchekosten (€ 85,-) zusammen (= € 2.159,10).

Wir raten allen Abgemahnten sofort zu handeln!

Aus juristischer Sicht droht bei einer nicht fristgerechten Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung eine einstweilige Verfügung, die der Abgemahnte gegen sich gelten lassen muss.

Aber auch gegen eine einstweilige Verfügung kann man sich wehren!

Allerspätestens jetzt sollte Rechtsrat eingeholt werden. Gegen eine einstweilige Verfügung kann man sich wehren. Hier gilt es möglicherweise auch das Hauptsacheverfahren zu vermeiden, denn ein solches kann sich anschließen, wenn man auf die einstweilige Verfügung nicht reagiert.

Unsere unverbindlichen Tipps:

  • Zahlen Sie nicht den geforderten Betrag aus der Abmahnung, ohne dass dieser genau überprüft wurde.
  • Unterschreiben Sie nicht die von der Kanzlei Scharfenberg & Hämmerling beigefügte Unterlassungserklärung in dieser Form.
  • Versäumen Sie keine Ihnen gegenüber gesetzten Fristen.
  • Gern können Sie unsere Unterstützung und Erfahrung in Anspruch nehmen.

Sollten auch Sie als auch eine Abmahnung, Mahnbescheid, einstweilige Verfügung oder bereits eine Klage der Rechtsanwälte Scharfenberg & Hämmerling erhalten haben, so stehe ich Ihnen als kompetenter Ansprechpartner direkt und persönlich zur Verfügung.

Kostenloser Erstkontakt! Wir entwickeln mit Ihnen eine Strategie!

Rufen Sie mich gerne an. Im Rahmen eines Erstgesprächs informiere ich Sie gern über die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen die Kanzlei Scharfenberg & Hämmerling. Wir entwickeln gemeinsam eine Strategie. Selbstverständlich ist der Erstkontakt für Sie kostenlos. Lassen Sie sich durch einen erfahrenen Partner in dieser Angelegenheit unterstützen.

Rechtsanwalt Björn Thorben M. Jöhnke