Popcorn Time Abmahnung Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Popcorn Time Abmahnung Waldorf Frommer Rechtsanwälte
21.01.2015954 Mal gelesen
Derzeit erhalten zahlreiche Popcorn Time Nutzer Abmahnungen der Münchner Kanzlei Waldorf Frommer.

Ich hatte erst kürzlich über die Abmahngefahr bei Popcorn Time berichtet. Leider sind zahlreiche Nutzer davon betroffen.

Keiner dieser Abmahnopfer hat meiner Ansicht nach vorsätzlich gehandelt, also absichtlich eine Urheberrechtsverletzung begangen. Und jetzt kommen durch eine Abmahnung extrem hohe Kostenforderungen auf diese zu.


Was wird im Januar 2015 alles abgemahnt?

• X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
• Gone Girl – Das perfekte Opfer
• Das Schicksal ist ein mieser Verräter
• Die Tribute von Panem – Catching Fire>
• Edge of Tomorrow
• Mädelsabend
• Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones
Supernatural (Girls, Girls, Girls)
New Girl (Teachers, Girl Fight, Thanksgiving IV)
• Die Bestimmung – Divergent
• Madame Mallory und der Duft von Curry
Family Guy (Brian The Closer, Turkey Guys)
• The Mentalist – The Greybar Hotel
Sons of Anarchy (What A Piece Of Work is Man)
Homeland (13 Hours In Islamabad, Trylon and Perisphere, The Drone Queen, Shalwar Kameez, Krieg Nicht Lieb, Halfway To A Donut, Iron In The Fire, Redux)
• Godzilla
• Nightcrawler
• Planet der Affen – Revolution

Diese Liste ist gewiss nicht abschließend. Ich habe Abmahnungen aus Januar 2015 zu diesen Werken vorliegen.

Eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung sollten Sie in jedem Falle ernst nehmen. Wichtig ist, dass Sie sich richtig verhalten und keine Experimente mit der Abmahnung machen. Im Falle einer Filesharing Abmahnung sollten Sie Folgendes beachten: 

Bitte bleiben Sie ruhig und halten Sie die gesetzten Fristen ein. Den Abmahner bzw. die abmahnende Kanzlei rufen Sie NICHT an. 

Handeln Sie jetzt!

Schicken Sie mir Ihre Abmahnung zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an [email protected] oder Fax an 02571 – 921 8999. Ich prüfe Ihre Abmahnung zunächst kostenlos für Sie und rufe Sie gleich im Anschluss an, um Ihnen meine Einschätzung dazu mitzuteilen. Alternativ sende ich Ihnen auch gern meine Einschätzung per E-Mail zu. Dadurch entstehen Ihnen noch keinerlei Kosten.

Das erste Gespräch bzw. meine Einschätzung per E-Mail dient Ihrer Ersteinschätzung und ist völlig kostenlos für Sie.

Nach meiner Einschätzung wissen Sie, was jetzt mit der Abmahnung zu tun ist.


Erfahrung aus über 10.000 Abmahnfällen

Ich helfe seit über 8 Jahren unter anderem Betroffenen bei Abmahnungen wegen einer Urheberrechtsverletzung. Mehr als 10.000 Abmahnfälle habe ich bereits bearbeitet. Ich kenne auch Ihren Gegner bereits sehr gut und weiß genau, wie man auf die Abmahnung reagieren sollte.

Weitere Informationen zur Abmahnung Urheberrechtsverletzung finden Sie unter

www.abmahnberatung24.de