"Lego Movie", "300:Rise of an Empire", "Godzilla", "Friends with better Lives" - Waldorf Frommer

19.08.2014265 Mal gelesen
Seit dem Ende der Fußballweltmeisterschaft scheint die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verstärkt Abmahnungen wegen angeblicher Verstöße gegen das Urheberrecht auszusprechen.

Hier liegen seit einigen Tagen Abmahnungen zu folgenden Werken vor:

- The Lego Movie (warner Bros. Entertainment GmbH)
- Godzilla (Warner Bros. Entertainment GmbH)
- 300: Rise of an Empire (Warner Bros. Entertainment GmbH)
- Friends with better Lives US-Sitcom (Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH)
- Fack ju Göhte (Constantion Film Verleih GmbH)
- Edge of Tomorrow (Warner Bros. Entertainment GmbH)

Der Vorwurf ist dabei stets das unerlaubte Vervielfältigen urheberrechtlich geschützter Werke über die Internettauschbörse BitTorrent.

Wie Sie grundsätzlich mit Abmahnungen der Kanzelei Waldorf Frommer umgehen sollten, lesen Sie hier:

www.kanzleibrehm.de/waldorf-frommer-wie-reagiere-ich-richtig-auf-die-abmahnung/

Generell gilt, dass es sich durchaus lohnt, jede Abmahnung von einem sachkundigen Rechtsanwalt überprüfen zu lassen, und zwar unabhängig davon, ob der Vorwurf der Urheberrechtsverletzung berechtigt oder unberechtigt ist. Beispielsweise die Höhe der geforderten Beträge (bei Waldorf Frommer id.R. EUR 815,00) ist stets dahingehend zu prüfen, ob die gesetzlichen Vorgaben des § 97a UrhG eingehalten wurden und ob nicht der geforderte Schadensersatz übersetzt ist. Darüber hinaus muss die Abmahnung bestimmt sein. Das bedeutet, dass dem Abgemahnten klar sein muss, welches konkrete Fehlverhalten ihm vorgeworfen wird. Der ermittelte Hashwert sollte dahingehend überprüft werden, ob er tatsächlich für das streitgegenständliche Werk steht.

Sofern ich Sie nach Erhalt einer Abmahnung von Waldorf Frommer oder einer anderen Abmahnkanzlei unterstützen kann, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. Ich informiere Sie in einem ersten telefonischen Beratungsgespräch über die zu erwartenden Kosten und gebe Ihnen einen kurzen Überblick zu Ihrem persönlichen Rechtsfall.

Rufen Sie mich an: 069-91316701

Ihre Kanzlei Brehm