Abmahnung RAe C-Law GbR im Auftrag der Savoy Film GmbH wegen des Films „Evil Hatebreed – Kill Katie Malone"

Abmahnung RAe C-Law GbR im Auftrag der Savoy Film GmbH wegen des Films „Evil Hatebreed – Kill Katie Malone"
14.03.2014242 Mal gelesen
Aktuell wird u.a. das Werk "„Evil Hatebreed – Kill Katie Malone" durch die Kanzlei C-Law GbR abgemahnt. Neben der Abgabe einer Unterlassungserklärung werden 950 € als Vergleichsbetrag verlangt. Was ist nun zu tun? Wir beraten Sie gerne auch am Wochenende

Mit dem Vorwurf sich das Filmwerk „Evil Hatebreed - Kill Katie Malone ..." illegal aus dem Internet heruntergeladen und anschließend weltweit Dritten zur Verfügung gestellt zu haben werden derzeit Internetanschlussinhaber Empfänger von Abmahnschreiben der Rechtsanwaltskanzlei C-Law GbR aus Hamburg.

Die Savoy Film GmbH als Inhaberin der Lizenzrechte an dem Film „Evil Hatebreed - Kill Katie Malone ..." verteidigt Ihre Urheberrechte indem sie neben der Löschung ihrer Daten von den Abmahnungsempfängern die Abgabe einer vorformulierten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie die Zahlung einer pauschalen Summe in Höhe von 850 € zur Abgeltung Ihrer Ansprüche verlangt.

Sie als betroffener Internetanschlussinhaber können sich wehren. Wichtig ist hierbei:

  • die Abmahnung auf keinen Fall zu ignorieren,
  • die gesetzten Fristen unbedingt zu beachten und einzuhalten,
  • die Unterlassungserklärung sollte auf keinen Fall unterschrieben werden,
  • es sollte keine voreiligen unabgesprochenen Zahlungen geleistet werden und
  • es sollte umgehend fachkundiger Rat durch einen spezialisierten Rechtsanwalt eingeholt werden.

Grundsätzlich ist das Klagerisiko bei Nichterfüllung der geltend gemachten Ansprüche durch die Rechtsanwaltskanzlei C-Law GbR nicht zu unterschätzen. Unser Ziel ist es daher, eine entsprechend modifizierte Unterlassungserklärung zu erstellen sowie die geforderte Summe außergerichtlich im Vergleichswege möglichst weit zu reduzieren oder gänzlich abzuwehren.

Übermitteln Sie uns das Abmahnschreiben zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an [email protected] oder per Fax an 030-88498451.

Wir werden uns umgehend mit ihnen in Verbindung setzen. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Rechtsanwalt Sascha Tawil

Notfall-Telefon: 030-30881292

  • Spezialisierung auf Abmahnungen
  • Deutschlandweite Hilfe
  • Faire Pauschalpreise

Mehr Informationen zu Abmahnungen im Internet unter www.abmahnungsberater.de.