Abmahnung Streaming auf der Pornoplattform „redtube.com“

Abmahnung Streaming auf der Pornoplattform „redtube.com“
24.12.20131228 Mal gelesen
Abmahnung erhalten? Wir können Ihnen sehr gut helfen! Schicken Sie uns eine Email: [email protected]

Falls Ihnen jetzt über das Wochenende eine Abmahnung der Abmahnkanzlei

U+C Rechtsanwälte aus Regensburg wegen des vermeintlich illegalen Streams eines Pornofilmes auf der Plattform „redtube.com“ ins Haus geflattert ist, verfallen Sie nicht in Panik und lassen Sie sich helfen.

Es gibt hier zweierlei Themen zu beachten.

Zum Einen werden tatsächlich 10.000 von Abmahnungen der Abmahnkanzlei

U + C Rechtsanwälte per Post verschickt. Zum Anderen geht aber eine Betrüger E-Mail herum!

Es werden per E-Mail vermeintliche Abmahnungen der U + C Rechtsanwälte verschickt.

Diese sind aber nicht von der Abmahnkanzlei U + C Rechtsanwälte autorisiert. Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten haben, dann kann ich Ihnen nur dringend empfehlen, diese nicht zu öffnen und sofort zu löschen.

Sollten Sie sie geöffnet haben, dann zumindest den Anhang nicht.

Was die per Post ins Haus geflatterte Abmahnung betrifft, so sollten Sie sich dringend Rechtsrat einholen und nicht untätig bleiben.

Zahlen Sie nichts und unterschreiben Sie auch nicht die mitgelieferte Unterlassungserklärung.

Eine Unterlassungserklärung sollte nicht ungeprüft abgegeben werden.

Die Meinung gehen weit auseinander, ob das Streaming in privaten oder auch im generellen Bereich zulässig ist und wie es rechtlich einzuordnen ist.

Es gibt Rechtsexperten die sind der Auffassung, dass hier § 44a UrhG oder aber auch

§ 53 UrhG das Streamen für den Privatgebrauch bzw. die vorübergehende Vervielfältigung erlaubt sind.

Sie lesen schon raus, dass dieses Thema ziemlich speziell ist.

Versuchen Sie nichts alleine, sonst droht Ihnen möglicherweise ein Gerichtsprozess mit

€ 2.000,00 Prozesskosten, wenn es die U + C Rechtsanwälte dann doch einmal darauf ankommen lassen wollten.

Schicken Sie uns eine E-Mail: [email protected] oder rufen Sie uns an wir helfen Ihnen gerne.

Georg Schäfer

Rechtsanwalt