Abmahnung Waldorf Frommer wegen dem Film „Der Geschmack von Rost und Knochen“ für die Universum Film GmbH ab -815 €-

Abmahnung Waldorf Frommer wegen dem Film „Der Geschmack von Rost und Knochen“ für die Universum Film GmbH ab -815 €-
04.11.2013304 Mal gelesen
Neben diesem Film und weiterer Werke, werden auch div. Serien i.A.d Twentieth C. Fox, wie zB "Sons of Anarchy -Staffel 6-", "New Girl -Staffel 3", "Crazy Ones -Staffel 1-" und "Sleepy Hollow -Staffel 1" abgemahnt. Lass sie sich unbedingt beraten, und handeln sie nicht vorschnell.

Im Auftrag der Universum Film GmbH ahndet die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer Urheberrechtsverletzungen. Aktuelle Abmahnungen betreffen den französischen Film "Der Geschmack von Rost und Knochen"  des Regisseurs Jacques Audiart aus dem Jahr 2012.

Die Anwälte werfen betroffenen Inhabern eines Internetanschlusses vor, sich das Filmdrama von Filesharingbörsen heruntergeladen und es gleichzeitig Dritten durch einen Upload öffentlich zugänglich gemacht zu haben.

Von den abgemahnten Anschlussinhabern wird innerhalb einer recht kurz gesetzten Frist die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung verlangt, die vorbereitet dem Abmahnschreiben bereits beigefügt ist. Zudem verlangen die Anwälte im Rahmen eines Vergleichsangebots die pauschale Zahlung von 815 €.

Für Abmahnungen im Namen der Twentieth Century Fox wegen diverser TV-Serien wie zB "Sons of Anarchy -Staffel 6-", "New Girl  -Staffel 3","Crazy Ones -Staffel 1-"  und "Sleepy Hollow -Staffel 1- " von den Abgemahnten innerhalb einer sehr kurzen Frist die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines, auch die Anwaltskosten enthaltenden Schadensersatzes verlangt.

Dieser beträgt für eine einzige Folge bereits 469,50 €.

Wichtig ist es, nach dem Erhalt einer solchen Abmahnung richtig zu reagieren und

  • die Abmahnung ernst zu nehmen und die Frist zu beachten,
  • keinen Kontakt mit den Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aufzunehmen,
  • die vorbereitete Unterlassungserklärung nicht zu unterschreiben,
  • ohne Absprache nichts zu zahlen und
  • sich anwaltlichen Rat einzuholen.

Übermitteln Sie uns gerne das Abmahnschreiben nebst Anlagen zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an [email protected] oder per Fax an 030-88498451.

Wir werden uns umgehend mit ihnen in Verbindung setzen. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Lassen Sie sich beraten, damit das für Sie bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann.

Rechtsanwalt Sascha Tawil

Notfall-Telefon: 030-30881292

  • Spezialisierung auf Abmahnungen
  • Deutschlandweite Hilfe
  • Faire Pauschalpreise

Weitere Informationen zu Abmahnungen finden Sie im Internet unter www.abmahnungsberater.de.