Abmahnung Rechtsanwalt Sebastian Wulf - Guenta K meets Big Daddi Oops up (Side Your Head) - 750 Euro

Abmahnung Rechtsanwalt Sebastian Wulf - Guenta K meets Big Daddi Oops up (Side Your Head) - 750 Euro
22.05.2013638 Mal gelesen
Abmahnung Rechtsanwalt Sebastian Wulf – Guenta K meets Big Daddi Oops up (Side Your Head) – a45 Music GmbH:

Immer wieder kommen neue Rechtsanwälte in den Kreis der Kanzleien, die abmahnen. Bemerkenswert in diesem Zusammenhang ist die Tatsache, dass diese in den seltensten Fällen irgendwelche Neuerungen, wie z.B. niedrigere und somit akzeptable Geldforderungen oder ähnliches mit sich bringen. In dem aktuell vorliegenden Fall der Abmahunung von Sebastian Wulf wegen Guenta K meets Big Daddi Oops up (Side Your Head) ist es eher das Gegenteil. Wenn in der Vergangenheit für die Rechtsverletzung an einem Lied Beträge zwischen 290,00 und 450,00 Euro gefordert wurden, wird mit der aktuell vorliegenden Abmahnung ein Negativ-Rekord aufgestellt. 750,00 Euro verlangt Rechtsanwalt Sebastian Wulf in der Abmahnung wegen der angeblichen Rechtsverletzung an dem Lied Guenta K meets Big Daddi Oops up (Side Your Head).

Gegen die Abmahnung von Sebastian Wulf wegen Guenta K meets Big Daddi Oops up (Side Your Head) kann sich der Betroffene wehren. Gerade dann, wenn solch hohe Beträge gefordert werden, sollte die Abmahnung kritisch geprüft werden.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte bietet Empfängern der Abmahnung von Sebastian Wulf wegen Guenta K meets Big Daddi Oops up (Side Your Head) die Möglichkeit, sich über die absehbaren Chancen, Risiken und Kosten einer außergerichtlichen Verteidigung zu informieren. Ziel einer Verteidigung ist es, so wenig Kosten wie möglich zu haben und eine optimal angepasste Unterlassungserklärung abzugeben. Gerade bei solch hohen Forderungsbeträgen bestehen gute Chancen einer Kostenreduzierung.

Für ein erstes, unverbindliches und kostenloses Telefonat erreichen Sie Dr. Wachs unter der Rufnummer 040 411 88 15 70.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte