Abmahnung Waldorf Frommer Rechtsanwälte - Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft - "Magic Mike"

08.11.2012524 Mal gelesen
Im Namen der Tele München Fernseh GmbH und Co Produktionsgesellschaft mahnen die ebenfalls in München ansässigen Waldorf Frommer Rechtsanwälte die Urheberrechtsverletzungen an dem Film "Magic Mike" ab.

Hierbei geht es zumeist um den Vorwurf, dass der Film über sog. Internettauschbörsen heruntergeladen worden und dabei auch gleichzeitig wieder anderen Nutzern zur Verfügung gestellt worden sein soll - bedingt durch die Einstellung der meisten Tauschbörsenprogramme, wonach heruntergeladene Daten zugleich auch wieder Dritten zum Download von der eigenen Festplatte angeboten werden. Hierin ist sowohl eine grds. nur dem Rechteinhaber zustehende Vervielfältigung als auch öffentliche Zugänglichmachung zu erblicken, §§ 16, 19a UrhG.

Für diese Eingriffe in seine Rechte stellt die Rechtsordnung dem Urheberrechtsinhaber verschiedene Ansprüche zu Verfügung, die eine Wiederholung des Verstoßes verhindern sowie den begangenen Verstoß kompensieren sollen. Geschehen soll dies zum Einen durch die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, zum Anderen durch die Zahlung eines pauschalierten Ersatzbetrages, der sich aus Anwaltskosten und Schadensersatz zusammen setzt und insgesamt von den Waldorf Frommer Rechtsanwälten mit EUR 956 beziffert wird.

Wir können nur raten, Abmahnungen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte unbedingt ernst zu nehmen. Hierbei handelt es sich keinesfalls um "typische Internetabzocke", sondern um Anwälte mit namhaften Mandanten, die deren Rechte auch schon oft mit Erfolg vor Gericht durchgesetzt haben.

Sollten Sie eine Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte erhalten haben, sollten Sie daher unbedingt einen mit der Rechtsmaterie "Filesharing" vertrauten Anwalt aufsuchen, bevor Sie eigenmächtig Schritte unternehmen oder auch unterlassen - schon oft haben wir in unserer Beratungspraxis Fälle erlebt, in denen Abgemahnte auf diese Weise einer an sich guten Rechtsposition verspielt haben und letzten Endes durch ihr Fehlverhalten viel größeren Kosten ausgesetzt waren, als dies eigentlich nötig gewesen wäre.

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte erhalten haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.

 

haftungsrecht.com -  mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]