rka Reichelt Klute Aßmann Abmahnung - Geheimakte 3

23.10.2012509 Mal gelesen
Haben auch Sie eine Abmahnung der Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann erhalten? Wird auch Ihnen vorgeworfen, das Spiel Geheimakte 3 unerlaubt in einem Peer-to-Peer Netzwerk Dritten zum Download bereitgestellt zu haben?

Uns liegt derzeit eine Abmahnung der Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann zur Prüfung vor, die im Auftrag der Koch Media GmbH ausgesprochen wurde. Konkret geht es in der Abmahnung um den Vorwurf, das Spiel Geheimakte 3 Dritten zum Download bereitgestellt zu haben. Auch wenn diese Anschuldigung nicht richtig ist, muss der Abgemahnte auf das Schreiben reagiern.

In der .rka Reichelt Klute Aßmann Abmahnung wegen Geheimakte 3 werden die Abgabe einer Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrages in Höhe von 800,00 Euro gefordert. Mittelpunkt der Abmahnung ist die Forderung nach der Unterlassungserklärung. Diese muss innerhalb der in dem Anwalt-Schreiben gesetzten Frist abgeben werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass unbedigt die in der Abmahnung mitgeschickte, von der Gegenseit vorbereitete Erklärung unterzeichnet werden soll. Oft sind die mitgeschickten Unterlassungserklärungen zu weit gefasst und müssen in einigen Puntken abgemildert werden. Lassen Sie sich hierzu vor Unterschrift oder einer unüberlegten Handlung durch Dr. Wachs aus Hamburg beraten. Unterzeichnen Sie nicht ungeprüft die mitgeschickte Unterlassungserklärung.

In der .rka Reichelt Klute Aßmann Abmahnung wegen Geheimakte 3 geht es jedoch auch um Geld. Der in dem Schreiben vorgeschlagene Betrag in Höhe von 800,00 Euro soll in Verbindung mit Abgabe einer Unterlassungserklärung die in der Angelegenheit angefallenen Kosten nebst Schadensersatz abgelten. Auch in diesem Bereich gilt: Lassen Sie sich beraten und zahlen Sie nicht vorschnell die geforderten 800,00 Euro. Gerne können Sie sich im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung telefonisch unter der Rufnummer 040 411 88 15 70 direkt an Dr. Wachs wenden. In diesem ersten Telefonat berät Sie Dr. Wachs zu den Chancen, Risiken und Kosten einer außergerichtlichen Verteidigung.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte