Abmahnung der Kanzlei Denecke von Haxthausen + Partner im Auftrag der DigiRights GmbH wegen German Top 100 vom 30.01.2012

22.03.2012698 Mal gelesen
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Denecke, von Haxthausen + Partner aus Berlin im Auftrag der DigiRights Administration GmbH wegen zumindest eines Musikstückes auf den German Top 100 vom 30.01.2012

Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei

Denecke, von Haxthausen + Partner aus Berlin

im Auftrag der

DigiRights Administration GmbH

wegen zumindest eines Musikstückes auf den German Top 100 vom 30.01.2012. Dieser “Musikcontainer” enthält folgende Werke:

1. Gotye feat. Kimbra – Somebody That I Used To Know (4:03)
2. Michel Teló – Ai Se Eu Te Pego (2:47)
3. Lana Del Rey – Video Games (4:02)
4. Taio Cruz feat. Flo Rida – Hangover (4:06)
5. Christina Perri – Jar Of Hearts (3:34)
6. Flo Rida – Good Feeling (4:08)
7. Avicii – Levels (3:21)
8. Rihanna feat. Calvin Harris – We Found Love (3:35)
9. Adele – Someone Like You (4:45)
10. Taio Cruz – Troublemaker (3:40)
11. Foster The People – Pumped Up Kicks (3:39)
12. Culcha Candela – Wildes Ding (3:39)
13. Udo Lindenberg feat. Clueso – Cello (4:46)
14. LMFAO – Sexy and I Know It (3:19)
15. David Guetta & feat. Sia – Titanium (4:05)
16. Aura Dione – Geronimo (3:16)
17. DJ Antoine feat. The Beat Shakers – Ma Cherie (3:52)
18. The BossHoss – Don’t Gimme That (3:30)
19. James Morrison – Up (feat. Jessie J) (3:40)
20. Pink – Bridge of Light (Feat. Happy Feet Two Chorus) (4:07)
21. David Guetta feat. Usher – Without u (feat. usher) (3:28)
22. Jessie J – Domino (3:49)
23. Coldplay – Paradise (4:38)
24. LADY GAGA – Marry the night (4:01)
25. Philipp Poisel – Eiserner Steg (3:59)
26. Glasperlenspiel – Echt (3:16)
27. Ed Sheeran – The A Team (3:44)
28. Nickelback – When We Stand Together (3:08)
29. Bruno Mars – Marry You (3:51)
30. Maroon 5 featt. Christina Aguilera – Moves Like Jagger (3:21)
31. Kelly Rowland – Down For Whatever (3:54)
32. Sean Paul feat. Alexis Jordan – Got 2 Luv U (3:16)
33. Bruno Mars – It Will Rain (4:19)
34. Katy Perry – The One that Got Away (3:50)
35. Pitbull feat. Marc Anthony – Rain Over Me (3:51)
36. R.I.O. feat. U-Jean – Turn This Club Around (3:21)
37. Marlon Roudette – New Age (3:31)
38. Adele – Rolling In The Deep (3:47)
39. Mike Candys & Evelyn Ft. Patrick Miller – One Night In Ibiza (4:32)
40. Snow Patrol – Called Out In The Dark (3:30)
41. Katja Friedenberg – Flugzeuge Im Bauch (3:05)
42. Culcha Candela – Hungry Eyes (3:24)
43. Tim Bendzko – Wenn Worte Meine Sprache Wären (3:30)
44. Jason Derulo – It Girl (3:13)
45. The Disco Boys – Around The World (Radio Mix) (3:04)
46. Tim Bendzko – Nur noch kurz die Welt retten (3:10)
47. RZA feat. Xavier Naidoo – Ich Kenne Nichts (Das So Schoe (26:28)
48. LMFAO feat. Lauren Bennett and GoonRock – Party Rock Anthem (4:23)
49. Adele – Set Fire to the Rain (4:01)
50. R.I.O. Feat. U-Jean – Animal (3:32)
51. Justin Nozuka – After Tonight (3:36)
52. Andreas Gabalier – I sing a Liad fuer di (3:06)
53. Gypsy & The Cat – Time To Wander (3:56)
54. DJ Antoine Vs. Timati Feat. Kalenna – Welcome To St. Tropez (6:14)
55. Lucenzo feat. Don Omar – Danza Kuduro (3:18)
56. Frida Gold – Wovon Sollen Wir Träumen (3:31)
57. Sak Noel – Loca People (3:37)
58. Kings of Leon – Sex On Fire (3:25)
59. Redd, Akon & Snoop Dogg – I’m Day Dreaming (4:00)
60. DJ Ötzi – I Sing A Liad Für Dich (3:07)
61. Rea Garvey – Can’t stand the silence (3:36)
62. Jennifer Lopez feat Pitbull – On the Floor (3:45)
63. Swedish House Mafia vs. Knife Party – Antidote (5:50)
64. James Morrison – I Won`t Let You Go (3:49)
65. Snow Patrol – This Isnt Everything You Are (4:58)
66. Paul & Fritz Kalkbrenner – Sky and Sand (3:59)
67. Yiruma – River Flows In You (3:06)
68. Mickie Krause – Schatzi Schenk Mir Ein Foto (3:24)
69. Hubert Von Goisern – Brenna Tuats Guat (3:50)
70. Alexandra Stan – Mr.Saxobeat (3:17)
71. Rosenstolz – Wir Sind Am Leben (4:51)
72. Snoop Dogg Vs David Guetta – Sweat (3:49)
73. Jupiter Jones – Still (3:58)
74. David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris – Little Bad Girl (3:13)
75. Nena, Rea Garvey, Xavier Naidoo, The BossHoss – Heroes/Helden (3:38)
76. Mic Donet – Killer / Papa Was A Rolling Stone (4:12)
77. David Guetta – Turn Me On – (feat. Nicki Minaj) (9:00)
78. Pitbull – Give Me Everything (3:49)
79. Benny Fiedler – Eiserner Steg (From The Voice Of Germany) (3:44)
80. Andreas Bourani – Nur In Meinem Kopf (3:49)
81. Bruno Mars – Grenade (3:42)
82. Eminem – Lose Yourself (5:27)
83. Sunrise Avenue – Hollywood Hills (3:31)
84. Rihanna – Only Girl (In The World) (3:55)
85. Timati & P.Diddy, DJ Antoine , Dirty Money – I’m On You (DJ Antoine vs. Mad Mark Video Re-Construction) (4:04)
86. R.J. Feat Pitbull – U Know It Aint Love (4:19)
87. Kelly Clarkson – Mr. Know It All (3:52)
88. Chris Brown – Yeah 3x (4:00)
89. Zaz – Je Veux (3:37)
90a. Seeed – Molotov (2:25)
90b. Seeed – Wonderful Life (3:30)
91. Udo Lindenberg feat. Inga Humpe – Ein Herz Kann Man Nicht Reparieren (4:42)
92. Flo Rida – Turn Around (5 4 3 2 1) (Main) (3:23)
93. Israel KamakawiwO’Ole – Over The Rainbow (3:31)
94. Casper – So Perfekt (3:41)
95. Ella Endlich – Kuess Mich Halt Mich Lieb Mich (3:36)
96. Jürgen Drews – Wenn Die Wunderkerzen Brennen (3:23)
97. Kings Of Leon – Use Somebody (3:50)
98. Caro Emerald – A Night Like This (3:46)
99. Percival – Hedonism (From The Voice Of Germany) (3:23)
100. 23 feat. Peter Maffay – Erwachsen sein (4:07)

Auf diesem Musikcontainer enthalten ist das Werk Michel Teló – Ai Se Eu Te Pego, das im konkreten Fall abgemahnt wurde und an dem DigiRights Administration angeblich die Rechte hat. Die Anwaltskanzlei Denecke, von Haxthausen + Partner fordert in diesem die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen Vergleichsbetrag fordert die Kanzlei Denecke, von Haxthausen + Partner die Zahlung von zumindest 450,- Euro. Der Abmahnung liegt der Vorwurf zugrunde, die Daten des Werkes seien über das Internet Dritten zur Verfügung gestellt worden.

Filesharing-Abmahnungen ähneln sich: Die abmahnende Kanzlei bietet an, dass gegen Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und Zahlung einer Vergleichssumme eine außergerichtliche Einigung erzielt werden kann. Es werden kurze Fristen gesetzt, um weiteren Druck zu erzeugen. Bevor allerdings eine Erklärung abgegeben wird, sollte unbedingt geprüft werden ob überhaupt eine Verpflichtung besteht.

Der Umfang der von der Kanzlei Denecke, von Haxthausen + Partner vorformulierten strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung erstreckt sich vorliegend auf die abgemahnte Tonaufnahme. Für jeden Fall des Verstoßes gegen diese Unterlassungserklärung soll sich der Empfänger des Abmahnschreibens zur Zahlung einer Vertragsstrafe verpflichten, deren Höhe in das Ermessen der Gegenseite gestellt wird.

Empfehlung:

Unterzeichnen Sie diese Unterlassungserklärung keinesfalls ungeprüft. Sie erklären andernfalls, dass Sie

für die Urheberrechtsverletzung verantwortlich sind
und verpflichten sich für die Dauer von 30 Jahren
zur Zahlung einer Vertragsstrafe in noch unbestimmter Höhe
und zur Erstattung der vollständigen Anwaltskosten.

Diese Verpflichtung gilt dann auch, wenn Sie selbst eine Urheberrechtsverletzung nicht verübt haben, sondern lediglich Vertragsinhaber des Anschlusses sind. Der Text der Unterlassungserklärung sollte verändert werden (modifizierte Unterlassungserklärung). Das ist grundsätzlich möglich. Sie werden darauf aber durch die abmahnende Kanzlei in der Regel nicht hingewiesen. Sie brauchen sich nur zu dem zu verpflichten, was Ihnen auch tatsächlich vorgeworfen werden kann. Die darüber hinaus geforderten Anwaltskosten und etwaige Schadenersatzansprüche sind durchaus verhandelbar.

Sollten Sie eine Abmahnung erhalten haben, können Sie sich gerne mit mir

telefonisch (0431 / 30 53 719),

per Fax (0431 / 30 53 718)

oder per email ([email protected]) in Verbindung setzen.

Ein Erstgespräch ist kostenlos und unverbindlich.

Sie erreichen mich auch unter meiner FILESHARING-HOTLINE (BEI ABMAHNUNGEN): 0431 / 591 90 90.