German Top 100 Single Charts 27.6.11: 7 Abmahnungen : Kornmeier, FAREDS, Bindhardt Fiedler, Schalast & Partner, Rasch, Zimmermann & Decker, Nümann+Lan

10.10.20111152 Mal gelesen
Chart Container German Top 100 Single Charts vom 27.06.2011: 7 Abmahnungen: Rechtanwälte Kornmeier & Partner, FAREDS , Bindhardt Fiedler, Schalast & Partner, Rasch, Zimmermann & Decker und Nümann+Lang verschicken für diverse Rechteinhaber Abmahnungen

Container German Top 100 Single Charts vom 27.06.2011: 7 Abmahnungen: Kornmeier & Partner, FAREDS, Bindhardt Fiedler, Schalast & Partner, Rasch, Zimmermann & Decker, Nümann+Lang

Betroffene Internetanschlussinhaber erhalten derzeit von folgenden Rechteinhabern bzw. deren Rechtsanwälte Abmahnung wegen Filesharing:

Abmahnung FAREDS Rechtsanwalts GmbH im Auftrag der Fort Knox Entertainment wegen Filesharing des Musickstücks Anders / Fahrenkrog-Gigolo
Forderung: Unterlassungserklärung und Zahlung von 450,00 EUR

Abmahnung Kornmeier & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der EMI Music Germany GmbH wegen Filesharing des Musikstücks Where Them Girls AT (Feat. Nicki Minaj & Flo Rida des Künstlers David Guetta
Forderung: Unterlassungserklärung und Zahlung von 450,00 EUR

Abmahnung Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe Rechtsanwälte im Auftrag von Hanno Graf, Omar David Römer Duque, Lars Barragan De Luyz, Matthäus Jaschik, Matthias Hafemann, John Magiriba Lwanga, Simon Müller-Lerch, Jan Krouzilek wegen Filesharing des Musikstücks Berlin City Girl der Künstlergruppe Culcha Candela
Forderung: Unterlassungserklärung und Zahlung von 400,00 EUR

Abmahnung Rasch Rechtsanwälte im Auftrag der Universal Music GmbH wegen Filesharing der Musikstücke Lady Gaga – Born This Way, Lady Gaga – The Edge Of Glory, Cascada – San Francisco, Rihanna – S&M, The Black Eyed Peas – Just Cant Get Enough, Milow – You And Me (In My Pocket), Ell / Nikki – Running Scared, Sarah Engels – Call My Name, Juli – Süchtig, Bullmeister – Girls Beautiful
Forderung: Unterlassungserklärung und Zahlung von 1200,00 EUR

Abmahnung Schalast & Partner Rechtsanwälte im Auftrag der DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH wegen Filesharing des Musikwerks Groove Coverage-Angeline des Künstlers Angeline
Forderung: Unterlassungserklärung und Zahlung von 390,00 EUR

Abmahnung Zimmermann & Decker Rechtsanwälte im Auftrag der tonpool. Medien GmbH wegen Filesharing des Musikwerks Bitte hör nicht auf zu träumen des Künstlers Xavier Naidoo
Forderung: Unterlassungserklärung und Zahlung von 425,00 EUR

Abmahnung Nümann+Lang Rechtsanwälte im Auftrag der Styleheads GmbH wegen Filesharing des Musikwerks Berlin City Girl der Künstlergruppe Culcha Candela (wird bereits durch Bindhardt Fiedler im Auftrag der Herren Graf pp, siehe oben) abgemahnt.
Forderung: Unterlassungserklärung und Zahlung von 450,00 EUR

 Dem Anschlussinhaber wird vorgeworfen, dass über seinen Internetanschluss die oben genannten urheberrechtlich geschützte Musikwerke in einer Internet-Tauschbörse illegal heruntergeladen und widerrechtlich weltweit zum Download angeboten worden seien. Die genannten Musikwerke sind diesmal in dem Chartcontainer German Top 100 Single Charts vom 27.06.2011 enthalten.

Derartige Chartcontainer werden regelmäßig ins Visier der Musikindustrie  genommen.

Der Anschlussinhaber wird aufgefordert die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen und abzugeben sowie eine pauschale Zahlung zu leisten. Hierfür wird regelmäßig eine kurze Frist  gesetzt

Anmerkung aus rechtlicher Sicht:

  • Die Gefahr von Folgeabmahnungen durch andere Rechteinhaber sind auch in den neuen Fällen enorm, da hier nur ein einzelnes Lied aus dem Chartcontainer abgemahnt wird und die Beweisdaten im Vorfeld schon von der maßgeblich mit der Beweiserhebung beauftragten Firma  bereits an diverse Rechteinhaber weitergegeben wurden, die dann wiederum Abmahnungen für andere auf demselben Sampler befindlichen Lieder verschicken. Es sind daher Vorsorgemaßnahmen zum empfehlen, um Folgeabmahnungen für die anderen Musikstücke des Chartcontainers zu unterbinden. Derzeit müssen Betroffene mit den oben genannten insgesamt 7 Abmahnungen  rechnen, die aber im Vorfeld werden können.

    Teilweise werden Musikstücke doppelt zum Gegenstand einer Abmahnung gemacht. Nicht selten erhalten Anschlussinhaber für das Musikwerk Berlin City Girl der Künstlergruppe Culcha Candela von Bindhardt Fiedler Rixen Zerbe im Auftrag der oben genannten Herren Graf u.a. und von Nümann+Lang Rechtanwälte im Auftrag der Styleheads GmbH eine Abmahnung. Beide Rechteinhaber behaupten, an dem Musikwerk unterschiedliche Urheberrechte bzw. Lizenzrechte zu haben, weswegen eine Berechtigung zur Abmahnung bestünde.

  • Die vorbereitete Unterlassungserklärung sollte nicht ohne Prüfung unterschrieben werden.


    Christian Weiner, LL.M. (Medienrecht)*
    Rechtsanwalt
    * Master of Laws für Medienrecht 

    KANZLEI WEINER
    Stauffenbergstraße 18
    74523 Schwäbisch Hall
    Telefon: 0791-949477-10
    Telefax:  0791-949477-22

    Zweigstelle Karlsruhe:
    Emmy-Noether-Straße 17
    Technologiepark
    76131 Karlsruhe

    Telefon: 0721-623891-30
    Telefax:  0721-623891-33

    Email: [email protected]
    www.ra-weiner.de