ABMAHNUNG AUFFENBERG PETZOLD WITTE - Universal Pictures International Germany GmbH - "Devil"

ABMAHNUNG AUFFENBERG PETZOLD WITTE - Universal Pictures International Germany GmbH - "Devil"
28.06.20111191 Mal gelesen
Im Rahmen eines Beratungsmandats wurde bekannt, dass die Rechtsanwaltskanzlei APW Auffenberg Petzold Witte, Berliner Str. 56, 44143 Dortmund im Auftrag der Universal Pictures International GmbH Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen in sog. Filesharing –Netzwerken an dem Filmwerk

 "Devil" versendet.


Es wird durch die Kanzlei APW Auffenberg Petzold Witteim Auftrag der Universal Pictures International GmbH  die Abgabe einer strafbewehrte Unterlassungserklärung wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Filmwerk "Devil" gefordert und die Zahlung eines pauschalisierten Schadenersatzes inkl. Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450,00 €  verlangt.

Wurden auch Sie von den APW Auffenberg Petzold Witte Rechtsanwälten im Auftrag der Universal Pictures International GmbH Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungenan dem Filmwerk "Devil" abgemahnt?

Wir helfen Ihnen sofort bei Abmahnungen den Rechtsanwälten APW Auffenberg Petzold Witte im Auftrag der Universal Pictures International GmbHwegen angeblicher Urheberrechtsverletzungenan dem Filmwerk "Devil"

APW AUFFENBERG PETZOLD WITTE - KANZLEI GERSTEL 

Wir helfen Ihnen sofort bei Abmahnungen der Rechtsanwaltskanzlei APW AUFFENBERG PETZOLD WITTEim Auftrag der Universal Pictures International Germany GmbH wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Werk  "Devil". 

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter http://www.abmahnberatung.de

 

Wir beraten Betroffene, die unter anderem von den nachfolgenden Kanzleien eine Abmahnung oder Zahlungsaufforderung erhalten haben. Durch Anklicken des jeweiligen Links erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Kanzleien, Auftraggebern und Abmahnungen:

Bildquelle:  © Andres Rodriguez - fotolia.com