Hilfe bei Abmahnung U + C Rechtsanwälte - DigiProtect GmbH

07.02.2011987 Mal gelesen
Aktuelle urheberrechtliche Abmahnungen der U + C Rechtsanwälte im Auftrag der DigiProtect GmbH

Aktuell beobachten wir Abmahnungen der U + C Rechtsanwälte (Urmann + Collegen) im Auftrag der auf dem Gebiet der Filesharing-Abmahnungen hinreichend bekannten DigiProtect GmbH. Den betroffenen Anschlussinhabern wird vorgeworfen, über ihren Internetanschluss seien Filmwerke, an denen die DigiProtect GmbH ausschließliche Rechte innehat, anderen Teilnehmern zum Download zur Verfügung gestellt worden.

Aus dieser Rechtsverletzung machen die U + C Rechtsanwälte Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz geltend. Verlangt wird die Zahlung von EUR 650 sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung.

Aus anwaltlicher Sicht ist vor der vorschnellen Unterzeichnung der beigelegten Unterlassungserklärung abzuraten. Damit verbunden ist regelmäßig die Anerkennung der bezeichneten Rechtsverletzung und der geltend gemachten Ersatzansprüche. Viele Gerichte werten entsprechende Erklärung als Schuldanerkenntnis. Der im Falle einer tatsächlich begangenen Rechtsverletzung bestehende Unterlassungsanspruch des Rechteinhabers kann auch durch inhaltlich abgeänderte, wirksame Unterlassungserklärung erfüllt werden, bei deren Erstellung Sie kompetente anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen sollten.

Weitere Informationen zum Thema Abmahnung und zur richtigen Vorgehensweise finden Sie auf unserer Internetseite.

haftungsrecht.com -  mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles | Albina Bechthold ?Oliver Schmidt

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]