Hilfe bei Abmahnung Rasch Rechtsanwälte - EMI Music Germany GmbH & Co. KG - "Kate Perry - Teenage Dream"

17.01.2011562 Mal gelesen

Derzeit beobachten wir Abmahnungen der Kanzlei Rasch im Auftrag der EMI Music Germany GmbH & Co. KG wegen der unerlaubten Verwertung urheberrechtlich geschützter Musikalben im Internet. Über den Internetanschluss der Betroffenen sollen Werke aus dem EMI-Repertoire in einer Tauschbörse anderen Teilnehmern zum Download zur Verfügung gestellt worden sein. Unter anderem handelt es sich um

"Kate Perry - Teenage Dream".

Aus dieser Rechtsverletzung machen die Rasch Rechtsanwälte Ansprüche auf Unterlassung, Schadensersatz und Erstattung der Rechtsanwaltskosten geltend. Die Abmahnschreiben enthalten ausführliche Hinweise zur Rechtslage sowie einige relevante Urteile. Hierbei gilt es aber zu wissen, dass selbstverständlich auch im Rahmen der urheberrechtlichen Störerhaftung Entlastungsmöglichkeiten bestehen. Die Verantwortlichkeit des abgemahnten Anschlussinhabers muss in jedem Einzelfall sorgfältig geprüft werden.

Im Interesse einer außergerichtlichen Beilegung der Angelegenheit verlangen die Rasch Rechtsanwälte die Abgabe einer beigefügten strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Zahlung eines Pauschalbetrages von EUR 1.200.

Für den Fall der nicht fristgerechten Erfüllung dieser Ansprüche behält sich die Kanzlei Rasch die Geltendmachung höherer Schadensersatzforderungen vor.

Auch im Falle der Rasch Rechtsanwälte gilt, dass von einer vorschnellen Erfüllung der bezeichneten Ansprüche abzuraten ist. Gerade im Hinblick auf die geforderte Unterlassungserklärung ist besondere Vorsicht geboten. Ein solcher Unterlassungsvertrag hat grundsätzlich 30 Jahre Bestand und kann unter Umständen weitreichende rechtliche und finanzielle Folgen haben.

Sollten auch Sie eine Abmahnung der Rechtsanwälte Rasch erhalten haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir haben bereits eine Vielzahl Abgemahnter vertreten und wissen, worauf es für eine erfolgreiche Verteidigung ankommt.

 

Hier finden Sie mehr zum Thema Abmahnung erhalten.

   

haftungsrecht.com -  mit der Erfahrung aus 2.000 Filesharing-Mandaten jährlich beraten wir Sie in Abmahnfällen sofort und bundesweit.

 

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

Jorma Hein | Philipp Achilles | Albina Bechthold ?Oliver Schmidt

 

Tel.:      06421-309788-0

Fax.:    06421-309788-99

 

Web:    www.haftungsrecht.com

E-Mail:  [email protected]