Hintergrund-Bild

Rechtsanwalt

Matthias Kutzner

Termin vereinbaren
Rechtsanwalt Matthias Kutzner
Stadtgraben 24
94315 Straubing
(09421) 7 87 11 09

Weitere Informationen über mich

Rechtsanwalt Matthias Kutzner machte nach seinem Abitur zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann und war zunächst einige Zeit in diesem Beruf tätig, bevor er sich im Jahr 1995 entschloss, das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg zu beginnen. An das erfolgreich abgelegte Erste Staatsexamen im Jahr 2000 schloss sich das Referendariat in Regensburg und Straubing an, im Jahr 2002 legte er das Zweite Staatsexamen ab und erhielt im folgenden Jahr seine Zulassung zum Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Nürnberg. Im Jahr 2009 legte er erfolgreich eine Prüfung zum Fachanwaltslehrgang für Insolvenzrecht ab.


Einen wesentlichen Schwerpunkt seiner Tätigkeit macht das Insolvenzrecht aus, wobei Rechtsanwalt Kutzner als Insolvenzverwalter in Regel- und Verbraucherinsolvenzverfahren bestellt wird. Gleichzeitig werden von ihm auch Unternehmer in der Krise unterstützt und Privatpersonen der Weg in einen finanziellen Neuanfang durch außergerichtliche Schuldenbereinigung oder Insolvenzantragstellung gewiesen.


Einen weiteren Schwerpunkt stellt das Erbrecht mit seinen verschiedenen Bereichen wie etwa Testamentsgestaltung oder Pflichtteilsrecht dar.Rechtsanwalt Kutzner übernimmt zudem auch vom Gericht angeordnete Nachlasspflegschaften.


Vielfältige Fragestellungen und eine für den Laien unüberschaubare Rechtsprechung sind mit dem Mietrecht verbunden und machen es häufig für Mieter wie Vermieter erforderlich, Rat einzuholen, bzw. sich vertreten zu lassen. Probleme im Zusammenhang mit Mietminderung, Kündigungen aus den verschiedensten Gründen oder Betriebskostenabrechnungen sind hier in erster Linie zu nennen.


Rechtsanwalt Matthias Kutzner ist Mitglied in den Arbeitsgemeinschaften Erbrecht und Mietrecht des Deutschen Anwaltvereins.


Schließlich ist auch der Bereich des Verkehrsrechts  von großer Bedeutung. Ob es um die Geltendmachung und Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen geht, die Bereiche des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts oder Führerscheinentzug - in die Lage, hier anwaltlichen Rat zu benötigen, kann jeder kommen.