Werdermann | von Rüden, Partnerschaft von Rechtsanwälten, Leipziger Platz 9, 10117 Berlin
Rechtsanwalt Johannes von Rüden

Rechtsanwalt
Johannes von Rüden

Profildaten

VON RUEDEN
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Weitere Informationen über Johannes von Rüden

Verbraucherorientiertes Bankrecht / Versicherungsrecht

Die Kanzlei VON RUEDEN vertritt sowohl auf dem Gebiet des Bankrechts als auch im Bereich des Versicherungsrechts ausschließlich Verbraucher. Die spezialisierten Rechtsanwälte treten bundesweit gegen Großkonzerne wie Banken und Versicherer an. Hierbei fokussieren sie sich auf klar definierte Themenkomplexe, sodass eine kosteneffiziente Beratung ermöglicht wird.

Widerspruch und Widerruf von Kapitallebensversicherungen

Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs in Bezug auf das Widerspruchsrecht von Verbrauchern ermöglicht es uns, zahlreiche Lebensversicherungsverträge unserer Mandanten rückabzuwickeln, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden. Widerspruch und Widerruf sind hierbei äußerst kostengünstige Methoden, da sich gegenüber einer Kündigung, bei welcher lediglich der sogenannte Rückkaufswert ausgezahlt wird, im Durchschnitt finanzielle Vorteile zwischen 10 und 40 Prozent erreichen lassen. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Erstprüfung Ihrer Widerspruchsbelehrung und stellen Ihnen – selbstverständlich ebenfalls kostenfrei – ein Tool zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Rückabwicklungsansprüche berechnen können.

Rückabwicklung von Immobilienkrediten

Infolge der aktuellen Niedrigzinsphase ist die Rückabwicklung von Immobilienkrediten für Darlehensnehmer derzeit besonders attraktiv. Zahlreiche Widerrufsbelehrungen, die im Rahmen von Darlehensverträgen Anwendung fanden, weisen Fehler auf und führen daher zu einem ewigen Widerspruchsrecht auf Seiten der Verbraucher. Innerhalb der letzten drei Jahre ist es uns gelungen, 4.000 Fälle gerichtlich oder außergerichtlich abzuwickeln. Hierbei haben wir bereits 25.000 Immobilienkredite geprüft.

Vertretung von Kapitalanlegern

Für unsere Mandanten, deren Investments in Fonds, Anleihen oder Genussrechten sich als unrentabel erweisen, machen wir Ansprüche auf Schadensersatz geltend. Grundlage hierfür sind beispielsweise Prospekthaftung und Falschberatung. Allzu oft profitieren lediglich die Vorstände, Geschäftsführer oder Anlageberater. Hiergegen setzen wir uns für Sie zur Wehr!

Gewerblicher Rechtsschutz / Medien- und Urheberrecht / IT-Recht

Auf den Gebieten des Urheberrechts, des Multimediarechts sowie des Presse- und Rundfunkrechts bewegen wir uns bereits seit mehreren Jahren. Auch der gewerbliche Rechtsschutz stellt einen unserer Schwerpunkte dar. Im Markenrecht, Wettbewerbs- und IT-Recht werden jedes Jahr mehrere hundert Mandate für Unternehmen jeglicher Art von uns bearbeitet.