Rechtsanwalt Georg Schepper

Rechtsanwalt
Georg Schepper

(1)

Kontakt

Anwaltskanzlei Georg Schepper
Ludwig-Lepper-Str. 19
33604 Bielefeld

Rechtsgebiete

Weitere Informationen über Georg Schepper

Rechtsanwalt Georg Schepper ist Fachanwalt im Bankrecht und ausgerichtet auf das Kapitalmarktrecht, Steuerrecht sowie Allgemeines Privatrecht und Verbraucherrecht. Die Anwaltskanzlei am Standort Bielefeld ist grundsätzlich auf der Verbraucherseite positioniert und insbesondere bei Widerrufen von Finanzierungen ein kompetenter Ansprechpartner. Dabei liegt der Fokus von Rechtsanwalt Georg Schepper auf der Lösung des Problems seiner Mandanten und nicht als Sachwalter des Vergangenen. Nehmen sie gleich heute Kontakt über "NACHRICHT SENDEN" auf und veinbaren einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch. 

 

Schwerpunkte

Bankrecht

Bankrecht ist ein besonderes Anliegen für Rechtsanwalt Georg Schepper und durch die Spezialisierung recht klar auf der Bankkunden-Seite positioniert. Die jahrelange Erfahrung hat sich Rechtsanwalt Georg Schepper in Bezug auf Streitigkeiten rund um den ganz normalen Bank-Alltag erarbeitet. Dabei werden u.a. die Themengebiete Widerruf von Immobiliendarlehen, Widerruf von Autofinanzierungen und Falschberatung im Kapitalanlagerecht abgedeckt. Hier ein aktueller Beitrag zum Thema Bankenrecht:

 

Genossenschaftsbanken: Darlehen mit AGB-Joker erfolgreich widerrufen

Nach dem Juni 2010 bei genossenschaftlich organisierten Banken abgeschlossene Darlehen galten bislang als schwer widerrufbar. Das Landgericht Düsseldorf schafft ganz neue Voraussetzungen. Nach einem Urteil ergibt sich eine Widerrufbarkeit, obwohl die Belehrungen zum Widerruf an sich in Ordnung sind. Die Widerrufsbelehrungen waren gar nicht Thema des Verfahrens, sondern es ging vornehmlich um eine Klausel in den allgemeinen Geschäftsbedingen einer Genossenschaftsbank. Gar nicht gut für die  „Genossen“: Die im Urteil bemängelten AGB sind über einen langen Zeitraum von Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparda-Banken deutschlandweit verwendet worden.

Mehr zu diesem Beitrag

 

Verbraucherrecht

Bei Streitigkeiten im Internet oder Auseinandersetzungen mit Telekommunikationsanbietern ist Rechtsanwalt Georg Schepper der richtige Ansprechpartner in Bielefeld, OWL und deutschlandweit.

 

Allgemeines Privatrecht

Als regional in Bielefeld und OWL verorteter Rechtsanwalt steht Rechtsanwalt Georg Schepper parallel zur konkreten Spezialisierung im Bank- und Kapitalmarktrecht natürlich auch zu juristischen Fragestellungen des allgemeinen Zivilrechts als Ansprechpartner zur Verfügung. Zum Allgemeinen Privatrecht zählt das Persönlichkeitsrecht, das Schuldrecht und das Vertragsrecht - hier insbesondere die Ausgestaltung und Überprüfung von zivilrechtlichen Verträgen wie Kaufverträge, Leasingverträge, Grundstückskauf- und Mietverträge.

 

Aktuelle Fälle von Georg Schepper

Rechtsanwalt Schepper ist als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht sowie für Steuerrecht und als gelernter Bankkaufmann seit Jahren fokussiert auf Themen des Finanzmarktes. Schon früh richtete sich der Bielefelder Rechtsanwalt auf die engagierte Vertretung von Kapitalanlegern und Verbrauchern ein, hier gelingt ihm besondere Expertise in den komplizierteren Fällen des teils sehr unübersichtlichen "Grauen Kapitalmarktes". Georg Schepper ist Verbraucheranwalt, streitet aber auch ebenso engagiert und kompromisslos für Institutionen, Family Offices, Anlegergemeinschaften oder sonstige Opfer von Kapitalanlagebetrug und Falschberatung.

 

Anwalt für P&R Opfer

Rechtsanwalt Georg Schepper vertritt in Bielefeld und OWl bereits Opfer des insolveten Container-Giganten P&R. Bitte informieren Sie sich auf unserer Spezialseite zum "Fall P&R". Die Kanzlei berät und übernimmt die Vertretung von Anlegern im Insolvenzverfahren.

Der Schadensfall P&R wird in die Geschichte des Grauen Kapitalmarkts eingehen, denn mit 3,5 Milliarden Schaden gehört das teilweise insolvente Unternehmen zu den wirklich bedeutenden Kapitalanlage-Zerstörern Deutschlands. 51.000 Kapitalanleger begraben hier aktuell die Hoffnung auf eine gute Rendite - schlimmstenfalls tragen sie sogar ihre komplette Lebensexistenz und Altersversorgung zu Grabe. Rechtsanwalt Georg Schepper - Fachanwalt für Kapitalmarktrecht - vertritt Opfer von P&R im Insolvenzverfahren und wahrt alle Chancen auf erfolgreiche Rekonstruktion des verlorenen Vermögens durch Klagen gegen Vermittler oder sonstige für den Kapitalverlust verantwortliche Personen.

Nachdem drei der vier deutschen P&R Gesellschaften am 15. März 2018 Insolvenz angemeldet haben, stehen die Anleger vor einem finanziellen Scherbenhaufen. Rund 51.000 Anleger haben ca. 3,5 Milliarden Euro in die P&R Container-Direktinvestments gesteckt. „Das Geld oder zumindest ein großer Teil davon könnte verloren sein, wenn die Investoren nicht die notwendigen rechtlichen Maßnahmen ergreifen, um ihr Vermögen zu schützen“, warnt Rechtsanwalt Georg Schepper, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Bielefeld.

Vollständigen Beitrag lesen

 

Anwalt im Abgasskandal

Rechtsanwalt Georg Schepper aus Bielefeld ist Verbraucheranwalt und positioniert sich konkret im Abgasskandal auf Seiten der betroffenen Autobesitzer. Georg Schepper ist Anwalt-Empfehlung des verbraucherschutz-Portals „verbraucherschutz.tv“, Mitglied der Anwaltsarbeitsgemeinschaft „jetzt-widerrufen.de“ und Kooperationsanwalt der Interessengemeinschaft Dieselskandal mit regionaler Zuständigkeit für die Postleitraum „3“ – hier insbesondere OWL und Stadt Bielefeld.

Der erfahrene und in eigener Kanzlei selbständig tätige Jurist betreut schon Fälle im Themengebiet Dieselskandal, insbesondere betreut Georg Schepper aussichtsreiche Rückabwicklungs-Ansprüche von VW-Eigentümern oder Besitzern von Fahrzeugen der Tochtergesellschaften Porsche, Audi, Seat und Skoda.

Anwalts-Tipp: „Wer einen Golf, Passat, Touran oder ähnliches Fahrzeug von VW mit Reihenvierzlinder-Dieselmotor fährt, dem droht zum Jahresende die Verjährung seiner Ansprüche gegen den Hersteller wie z.B. VW. Gern helfen wir Ihnen mit einer kostenlosen Ersteinschätzung Ihres Falles bei einer dringend notwendigen Entscheidung!“

Im Augenblick legt Rechtsanwalt Schepper besonderes Augenmerk auf Verfahrensstrategien zur Durchsetzung von Rückgabe-Ansprüchen von direkt betroffen PKW wie z.B. Modelle mit EA 189-Motor von 2007 bis 2015 oder Porsche, Audi und VW mit 6 und 8-Zylinder-Dieselmotoren der Schadstoffklasse 6.

Erfahren sie hier mehr

 

(Zum Bewerten bitte klicken)

Bewertungen über Georg Schepper

(1)
5 von 5 Sternen

Dieselskandal

Herr Schepper, ich bedanke mich herzlich für die kompetente und äußerst freundliche Beratung im Abgasskandal. Ich würde immer wieder auf Sie als Anwalt zurück kommen. Absolut empfehlenswert!