DruckluftV - Druckluftverordnung

Verordnung über Arbeiten in Druckluft (Druckluftverordnung)
Bundesrecht
Titel: Verordnung über Arbeiten in Druckluft (Druckluftverordnung)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: DruckluftV
Gliederungs-Nr.: 7108-33
Normtyp: Rechtsverordnung

Vom 4. Oktober 1972 (BGBl. I S. 1909)

Zuletzt geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 23. Oktober 2013 (BGBl. I S. 3882)

Auf Grund

  1. 1.
  2. 2.
    des § 9 Abs. 2 der Arbeitszeitordnung vom 30. April 1938 (Reichsgesetzbl. I S. 447), zuletzt geändert durch Artikel 150 des Einführungsgesetzes zum Gesetz über Ordnungswidrigkeiten vom 24. Mai 1968 (Bundesgesetzbl. I S. 503),
  3. 3.
    des § 37 Abs. 2 des Jugendarbeitsschutzgesetzes vom 9. August 1960 (Bundesgesetzbl. I S. 665), zuletzt geändert durch Artikel 75 des Ersten Gesetzes zur Reform des Strafrechts vom 25. Juni 1969 (Bundesgesetzbl. I S. 645),
  4. 4.
    des § 4 Abs. 4 des Mutterschutzgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 18. April 1968 (Bundesgesetzbl. I S. 315), geändert durch Artikel 127 des Einführungsgesetzes zum Gesetz über Ordnungswidrigkeiten vom 24. Mai 1968 (Bundesgesetzbl. I S. 503),

in Verbindung mit Artikel 129 Abs. 1 des Grundgesetzes wird mit Zustimmung des Bundesrates verordnet:

Inhaltsübersicht (1) §§
  
Geltungsbereich1
Begriffsbestimmungen2
Anzeige3
Allgemeine Anforderungen4
Weiter Gehende Anforderungen5
Ausnahmebewilligung6
Prüfung durch Sachverständige7
(weggefallen)8
Beschäftigungsverbot9
Ärztliche Untersuchung10
Weitere ärztliche Maßnahmen11
Allgemeine Aufgaben und Erreichbarkeit des ermächtigten Arztes12
Ermächtigte Ärzte13
Veranlassung der ärztlichen Maßnahmen14
(weggefallen)15
(weggefallen)16
Krankendruckluftkammern, Erholungsräume und sanitäre Einrichtungen17
Bestellung von Fachkräften18
Nachweise19
Belehrung der Arbeitnehmer20
Einsatz-, Ausschleusungs- und Wartezeiten21
Straftaten und Ordnungswidrigkeiten nach dem Arbeitsschutzgesetz22
Ordnungswidrigkeit nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz22a
Ordnungswidrigkeiten nach dem Arbeitszeitgesetz23
(weggefallen)24
(weggefallen)25
Inkrafttreten26
(1) Red. Anm.:
Die Inhaltsübersicht wurde redaktionell angepasst.

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Haftung GmbH Geschäftsführer: 5 goldene Regeln und Haftungsvermeidungsstrategien

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) privilegiert ihre Gesellschafter und nicht ihren Geschäftsführer. Dieser hat als Organ fremde Vermögensinteressen wahrzunehmen und dabei die… mehr

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Der Anspruch einzelner Gesellschafter auf die Verlegung einer Gesellschafterversammlung

Es ist nicht immer leicht einen Termin für eine anstehende Gesellschafterversammlung zu finden, der tatsächlich allen Gesellschaftern passt. Unter welchen Umständen ein verhinderter Gesellschafter… mehr

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen

Bausparer können sich nach BGH-Urteil Darlehensgebühren zurückholen mehr