§ 99 UrhG, Haftung des Inhabers eines Unternehmens

§ 99 UrhG
Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)
Bundesrecht

Abschnitt 2 – Rechtsverletzungen → Unterabschnitt 1 – Bürgerlich-rechtliche Vorschriften; Rechtsweg

Titel: Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: UrhG
Gliederungs-Nr.: 440-1
Normtyp: Gesetz

Ist in einem Unternehmen von einem Arbeitnehmer oder Beauftragten ein nach diesem Gesetz geschütztes Recht widerrechtlich verletzt worden, hat der Verletzte die Ansprüche aus § 97 Abs. 1 und § 98 auch gegen den Inhaber des Unternehmens.

Zu § 99: Neugefasst durch G vom 7. 7. 2008 (BGBl I S. 1191).

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Nümann Lang Rechtsanwälte Abmahnung Real Love für dieSongwriter Boomgarden, Geringas, Klimpel u. Mason

Nümann Lang Rechtsanwälte Abmahnung Real Love für dieSongwriter Boomgarden, Geringas, Klimpel u. Mason

Die RechtsanwälteNümann Langaus Karlsruhe mahnen für die Songwriter Rike Boomgarden, Alexander Geringas, Bernd Klimpel und Charlie Mason wegen angeblichen Verletzung von Urheber- und… mehr

Abmahnung Rasch Teenage Dream Katy Perry für EMI Music Germany GmbH & Co.KG

Abmahnung Rasch Teenage Dream Katy Perry für EMI Music Germany GmbH & Co.KG

Die Rechtsanwälte Rasch aus Hamburg (Adresse: An der Alster 6, 20099 Hamburg) mahnen wegen angeblichen Verletzung von Urheber- und Leistungsschutzrechten in sog. Filesharing-Netzwerken (P2P) für für… mehr

Abmahnung FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH – Film „30.000 Meilen unter dem Meer“ für MIG Film GmbH

Abmahnung FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH – Film „30.000 Meilen unter dem Meer“ für MIG Film GmbH

Die Rechtsanwaltskanzlei FAREDS Rechtanwaltsgesellschaft mbH mahnt im Namen der MIG Film GmbH ab, wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing in Peer-to-peer Netzwerken (z.B.… mehr