§ 92 HGB, Versicherungs-/Bausparkassenvertreter

§ 92 HGB
Handelsgesetzbuch
Bundesrecht

Erstes Buch – Handelsstand → Siebenter Abschnitt – Handelsvertreter

Titel: Handelsgesetzbuch
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: HGB
Gliederungs-Nr.: 4100-1
Normtyp: Gesetz

(1) Versicherungsvertreter ist, wer als Handelsvertreter damit betraut ist, Versicherungsverträge zu vermitteln oder abzuschließen.

(2) Für das Vertragsverhältnis zwischen dem Versicherungsvertreter und dem Versicherer gelten die Vorschriften für das Vertragsverhältnis zwischen dem Handelsvertreter und dem Unternehmer vorbehaltlich der Absätze 3 und 4.

(3) 1In Abweichung von § 87 Abs. 1 Satz 1 hat ein Versicherungsvertreter Anspruch auf Provision nur für Geschäfte, die auf seine Tätigkeit zurückzuführen sind. 2§ 87 Abs. 2 gilt nicht für Versicherungsvertreter.

(4) Der Versicherungsvertreter hat Anspruch auf Provision (§ 87a Abs. 1), sobald der Versicherungsnehmer die Prämie gezahlt hat, aus der sich die Provision nach dem Vertragsverhältnis berechnet.

(5) Die Vorschriften der Absätze 1 bis 4 gelten sinngemäß für Bausparkassenvertreter.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Versicherungsmakler sind nicht schutzlos bei ungerechtfertigtem Bestandsentzug

Versicherungsmakler sind nicht schutzlos bei ungerechtfertigtem Bestandsentzug

Handelsvertreterprovision nach § 89a HGB § 89a HGB gewährt den beiden Vertragsparteien das Recht, das Handelsvertreterverhältnis bei Vorliegen eines wichtigen Grundes vorzeitig zu… mehr

VERTRIEBSRECHT: Die aktuelle Rechtslage zum Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter und Versicherungsvertreter nach § 89b HGB, Provisionsverluste sind keine selbstständige Tatbestandsvoraussetzung!

VERTRIEBSRECHT: Die aktuelle Rechtslage zum Ausgleichsanspruch für Handelsvertreter und Versicherungsvertreter nach § 89b HGB, Provisionsverluste sind keine selbstständige Tatbestandsvoraussetzung!

Bereits seit dem 05. August 2009 gilt für Handelsvertreter und Versicherungsvertreter die geänderte Rechtslage. Nachdem schon am 03. Juli 2009 der Bundestag in der 231. Lesung den Gesetzesentwurf der…

 mehr

VERTRIEBSRECHT: Kundendaten bleiben tabu

VERTRIEBSRECHT: Kundendaten bleiben tabu

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem jetzt veröffentlichten Urteil (vom 26. Februar 2009, Aktenzeichen: - I ZR 28/06 - ) entschieden, das ein Versicherungsvertreter Kundendaten seines früheren…

 mehr